Die Drum-Stars lassen das Kulturzelt vibrieren

3. Juli 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Das Kulturzelt der mmMeile scheint zu bersten, als die Bühne plötzlich in blaues Licht taucht und die „Drum-Stars“ sie mit erhobenen, fluoreszierenden Drum-Sticks einnehmen. Auch wer man kaum etwas von Perkussion versteht, wurde gestern für die nächsten knapp zwei Stunden förmlich aus den Schuhen gehoben…

DSC01271

DSC01318

denn die Drum-Stars brachten eine umwerfende Energie auf die Bühne! Die Lust am Spielen auf klassischem Drummer-Equipment, sowie exotischen Instrumenten wie Cajons, Ghatams, Marimba und anderen reicht Ihnen nicht, sie zaubern rhythmische Klänge aus allem was sie um sich herum finden wie Trittleitern und Metallsteg, dem Bühnengerüst oder Kunststofffässern. Als Wassertropfen von den Kunststofffässern bei jedem Schlag nur so in die Luft preschten, dachte ich mir wie sehr das passt, denn die hoch professionellen Drummer selbst sprühen förmlich vor Lebensfreude. Auch eine kleine Showeinlage „an der Bushaltestelle“, verläuft natürlich nicht ohne Perkussion, vor allem aber nicht ohne Perkussion seitens der Zuschauer, in Form von schallendem Gelächter. Es ist einfach umwerfend, wenn Professionalität sich mit Humor und Lebenslust paart, und wenn die Lichttechnik es dann auch noch schafft, die vibrierende Energie der Musiker in Szene zu setzen und zu unterstreichen, dann wird man als Zuschauer in eine andere Dimension gehoben.

DSC01342

DSC01250

Mein einziges Problem war das Fotografieren, denn die Musiker Benni Pfeifer, Jakob Ehrlich, Flo Pfeifer, Bernhard Pricha, Norbert Gronde und Johannes Vogt bewegen sich so katzenartig schnell, daß ich dutzende von Bildern machen musste, um ein paar zu erhalten, auf denen man nicht nur verzerrte Streifen sieht. Ein Problem, das ich jedoch sehr gerne in Kauf genommen habe. Danke Jungs, Ihr seid superklasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.