„Viva Voce“ im Kulturzelt der mmMeile am 05. Juli 15

8. Juli 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Ihr einziges Equipment sind ihre Stimmen, mit denen sie nicht nur instrumentale Klänge von rotzigem Rap bis glasklarem Chorgesang erzeugen, sondern auch charmante Ironie und niveauvollen Humor auszudrücken vermögen.

DSC02598

Bis zur ersten Pause hatten sie bereits so eingeheizt, daß sich das Kulturzelt der mmMeile in eine Sauna verwandelt hatte. Zum Glück waren wir so abgelenkt, daß wir das erst beim Aufstehen in die Pause richtig merkten, als die Kleider am Leibe klebten.

DSC02563

VIVA VOCE die a cappella Band gelten als die Popstars der deutschen A-Cappella Szene, und mit „Ego“ lieferten sie am Samstag eine energiegeladene, abwechslungsreiche, ironische und sehr originelle Bühnenshow. Wen wundert es also, daß die 5-4?- doch 5! Jungs des Ensembles aus Ansbach mehrfache Preisträger sind, zuletzt 2014 gekürt zu „Künstler des Monats der Metropolregion Nürnberg“. Sehr sehenswert! Hier ein paar Schnappschüsse für die, die im kühlen Garten geblieben sind!

DSC02628-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.