Open-Air Kino im Rahmen der Memminger Meile am 09.Juli 15

10. Juli 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Die Besucher des Open-Air Kinos am Marktplatz ließen gestern kaum einen Fleck auf dem großen Platz unbesetzt. Zu hunderten strömten nicht nur Memminger erstaunlich geordnet zu dem gemütlichen Abend unter freiem Himmel, bewaffnet mit Klappstühlen, Hockern, aufblasbaren Mattratzen, Sofas und – einer Badewanne.

DSC02721

Die Besitzer der letzteren wurden dann auch zur „originellsten Sitzecke“ mit einem Preis der Hauptsponsoren Lechwerke AG prämiert.
Wir sehen „Monsieur Claude und seine Töchter“, mit dem der Regisseur Philippe de Chauveron aus einem heiklen Thema wie dem Rassismus eine intelligente, provokante und äußerst witzige Völkerverständigungskomödie schuf.

DSC02769

Die Story: Ein gutbürgerliches französisches Ehepaar mit vier Töchtern erfährt die Globalisierung des eigenen Wohnzimmers, als ihnen eine Tochter nach der anderen vier Schwiegersöhne aus vier sehr verschiedenen Kulturen bescheren. Nach pikant-witzigen Reibereien wird daraus eine liebevolle, multikulturelle Großfamilie.
Völkerverständigung und Globalisierung, wie wir sie uns nur wünschen würden! Gerne glaube auch ich immer noch daran, daß gegenseitiger Respekt und globale Offenheit eine solche Entwicklung nehmen wird, wie es in diesem Film dargestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.