Das Kinderfest bringt Farbe in die Stadt!

23. Juli 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Die Trommlerbuben und die Fanfarenbläser haben das Kinderfest eröffnet! Die Stadt wimmelt vor aufgeregter Kinder und deren stolzen Eltern und Freunden. Sogar das Polizeifahrzeug hat sich in Kinderfest-Schale geschmissen! Der Memminger Mau lächelt zu uns herab, und nicht einmal der Regen am Morgen schafft es die Kinder vom Feiern abzuhalten.

DSC04630

Nach Tanz und Gesang auf der Bühne eines gefüllten Marktplatzes, vor der Kulisse einer liebenswerten Stadt, folgt eine kurze Pause, und alle sind sehr gespannt auf den berühmten Kinderfest-Umzug. Auch wenn man schon viele davon gesehen hat, ist der Ideenreichtum, die Farbenpracht und die Ausarbeitung der Kostümchen immer wieder überraschend und bewundernswert. Los geht´s! „Ein Zwerg kommt selten allein“ lese ich auf einem Schild und muss lächeln. Wie passend!

DSC04845

Wir sehen Handwerkszünfte, toll gemacht,

DSC04876

dann wilde Vögel, freche Früchtchen, Blutsauger und Vogelscheuchen…

DSC04911

aber genauso viele Glückskäfer, Kleeblätter, Sonnenblumen, Ballonfahrer, und Zirkushelden. Wie im richtigen Leben!

DSC04802

Es regnet Bon-Bons und Applaus, und zum Glück nicht mehr vom Himmel. Und das krönende Schlusslicht des Umzuges, auf einem Gefährt von zwei schönen Rössern gezogen, macht unser Memminger Mau und unser OB. Beide lächeln, einer winkt. Viele winken zurück, und viele lächeln noch eine Weile über die zauberhaften Kleinen dieser hübschen Stadt.

DSC04823

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.