Radlerwallfahrt nach Maria Baumgärtle 2015

15. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Als ich meinen Roller in der Nähe des Kreuzherrncafes abstelle, hallt jede meiner Bewegungen in den leeren Straßen Memmingens nach. Memmingen scheint noch zu schlafen an diesem Maria Himmelfahrtstag, so aber nicht die Radsportfreunde des ADFC, die sich schon kurz nach 9:00 Uhr auf dem Marktplatz versammelt haben. An diesem Feiertag, an dem die heilige Maria geehrt wird, machen sie sich auf zur 55 Kilometer langen Radlerwallfahrt nach Mariabaumgärtle.

Radlerwallfahrt nach Maria Baumgärtle, Memmingen 2015
Radlerwallfahrt nach Maria Baumgärtle, Memmingen 2015

Die Fahrt wird über Ungerhausen, Westerheim und Dankelsried führen, und endet an der einstigen Kapelle des Herrn von Bedernau Christoph Reichsgraf von Muggenthal, der im Jahr 1721 eine von der Herzogin Mauritia Febronia von Bayern vermachte Nachbildung des Altöttinger Gnadenbildes in der Kapelle seiner Baumgärten, heute Baumgärtle, aufstellen ließ.
Zunächst war das Heiligtum einem Klausner anvertraut. Jedoch entwickelte sich innnerhalb kurzer Zeit ein von der Umgebung stark besuchter Wallfahrtsort. 1726 bat Graf Muggenthal das Ordinariat, drei Franziskanerpatres in Baumgärtle unterbringen zu dürfen, mit der Begründung, dass mehr als 100 Guttaten seit Erbauung des Kirchleins erlangt worden seien. Daraufhin ließ er eine besonders schöne und kostbare Kirche errichten. Es wurde ein Kloster gebaut und von da an betreuten die Franziskaner die Wallfahrer.
Heute betreut Doris Unglert unsere Radlerwallfahrer, die schon bunt, frisch und gut ausgerüstet mit Packtaschen bereit stehen, um diesen Tag zu ehren, aber sicherlich auch, um ihn auf dem Rad durch eine schöne Landschaft zu genießen.

Radlerwallfahrt nach Maria Baumgärtle, Memmingen 2015
Radlerwallfahrt nach Maria Baumgärtle, Memmingen 2015

Mehr Bilder auf unserer Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.