Der Tag der offenen Tür in der Musikvilla

30. September 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

am vergangenen Samstag war DIE Gelegenheit, mehr über die toneart Musikvilla zu erfahren, die Proberäume zu besichtigen, die Dozenten kennenzulernen, und Instrumente auszuprobieren.

In den Räumen dieser innovativen Musikschule treffen wir modernstes Equipment an, das nicht nur zum Erlernen der Instrumente dient, sondern auch ermöglicht, die Lernprozesse der Schüler unmittelbar zu dokumentieren, erklärt Michael. Sie können damit in regelmäßigen Abständen im hausinternen Studio die Ergebnisse der Schüler aufnehmen und

haben damit die Möglichkeit zur individuellen Analyse Ihres Fortschritts.

Die Lehr- und Lernphilosophie, die das hochkompetente Team aus insgesamt 16 Dozenten mit Klasse-Ausbildungen an bekannten Schulen Deutschlands und/oder im Ausland erarbeitet haben, basierte auf einer Kernfrage:  Wie kann es sein, dass ein Jugendlicher nach 5 Jahren regelmäßigem Klavier- oder Gitarrenunterricht zwar nach Noten spielen kann, jedoch kein Verständnis hat für den Aufbau eines Akkordes und ohne Mitzählen des Musiklehrers nicht bis ans Ende des Lied findet?

Tag der offenen Tür, Musikvilla Memmingen 2015
Tag der offenen Tür, Musikvilla Memmingen 2015

Die Initiatoren Nicole Martin und Michael Sisto hatten selbst jahrelang Unterricht an traditionellen Musikschulen, und haben sich nun zur Aufgabe gemacht, einen modernen, qualifizierten und vor allem schülernahen Musikunterricht am Puls der Zeit zu entwickeln und zu leben.

Ihr Unterricht beinhaltet mehrere wichtige Faktoren: neben dem Spielen nach Noten wird viel mehr ein grundsätzliches Harmonieverständnis vermittelt, mit welchem die Schüler die Zusammenhänge zwischen Tönen und Akkorden verstehen lernen.
Die Improvisation, also Kreativität in Verbindung mit dem Verständnis, woraus der Schüler Melodien entstehen lassen kann.
Die Rhythmik, denn die schönste Tonfolge bleibt ohne sie für uns als Zuhörer unverständlich, und kann hier durch spielerische Übungen erlernt werden.
Die Analyse, durch Aufnahmen im hausinternen Studio und der anschließenden Auseinandersetzung damit.
Regelmäßige Events und Talentabende, die den Schülern eine wunderbare Plattform bieten sollen, ihr Erlerntes sowohl solo, als auch fächerübergreifend im Duo oder in einer Band vor Publikum vorzutragen.

Tag der offenen Tür, Musikvilla Memmingen 2015
Tag der offenen Tür, Musikvilla Memmingen 2015

Umfangreiches pädagogisches und musikalisches Wissen, Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, auf den Schüler ständig aufs Neue einzugehen, sind Maßstäbe, die zu den obersten Zielsetzungen des toneart-Teams gehören.

Dieses völlig neue Unterrichtskonzept verspricht nicht nur Freude am Musizieren, sondern garantiert auch den Erfolg am Instrument. Von Mozart bis Metallica bietet die Musikvilla ein breites Angebot für Musikbegeisterte jeden Alters.

Das toneart-Team sind:
Nicole Martin und Michael Sisto als Leitung und Initiatoren der toneart Musikvilla, und weitere 14 Dozenten, die allesamt Klasse-Ausbildungen an bekannten Schulen Deutschlands und/oder im Ausland haben und große Kompetenz mitbringen.

Nicole lehrt die Fächer Gesang und Keyboard, und ist Staatlich geprüfte Musiklehrerin, hat sechsjährige Praxis als Musiklehrerin an einer Hauptschule mit Ganztagsprofil, Ausbildung in Klavier, klassischem und Populargesang, und jahrelanger Erfahrung als Lead- und Studiosängerin.

Michael Sisto unterrichtet Gitarre, E-Gitarre und Bandcoaching. Er ist Gitarrist, Bassist, Produzent, hat Chor- & Solisten Praxis, und langjährige Band-, Chor-, Background- & Leadvocal Erfahrung auf nationaler und internationaler Ebene.

Tag der offenen Tür, Musikvilla Memmingen 2015
Tag der offenen Tür, Musikvilla Memmingen 2015

Was bedeutet Bandcoaching? Das Bandcoaching soll neben dem Musikunterricht all die unterstützen, die mehr Erfüllung finden im Zusammenspiel mit anderen, sowie die, die auf die Bühne wollen und optimale Anleitung und Hilfestellung suchen für alle Themen, die mit einer Bandgründung entstehen, wie: die Aufgabe jedes Einzelnen innerhalb der Band, Präsentation der Band, Proberaum-wie und wo, welches Equipment, wie kommt Groove in meinen Song, und wie kommen wir an Auftritte.
Dabei werden Songs im Vorfeld vorbereitet im regulären Instrumentalunterricht, im Anschluss nach den momentan spielerischen Fähigkeiten der Schüler ausgewählt, und in den mordernst ausgestatteten Übungsräumen erarbeitet.

Das Bandcoaching findet jeden zweiten Samstag statt, wobei externe Interessierte genauso willkommen sind wie interne Schüler.

Nicole Martin und Michael Sisto sind auch Kern der Band „All about Davenport“, und „Chili Fire“, die super-tolle Kidsband, die uns Memmingern schon sehr ans Herz gewachsen ist, findet ihre Wurzeln in der toneart Musikvilla.

Und genau letztere hören wir heute hier in dem zauberhaften Garten der Musikvilla! Ich selbst habe sie erst beim „Sommerferien-Opening“ im Juli diesen Jahres kennengelernt, und am Tag danach gleich wieder getroffen beim „Sommernachtszauber“, wo sie als Einleitung spielten. Seitdem gehöre ich zu ihren größten Fans, und war schon immer neugierig, wer und was wohl hinter diesen tollen Kids steckt, abgesehen von tollen Eltern, die sie offensichtlich in ihrem Prozess aktiv begleiten und fördern. Heute konnten wir hautnah erfahren, wer noch dahinter steckt: die toneart-Musikvilla!

Tag der offenen Tür, Musikvilla Memmingen 2015
Tag der offenen Tür, Musikvilla Memmingen 2015

Mehr zu den Teammitgliedern und Dozenten findet ihr hier. – http://www.musikvilla-memmingen.de/team/

Weitere Infos zur toneart Musikvilla findet ihr hier. – http://www.musikvilla-memmingen.de/

Mehr Bilder zum Event findet ihr auf unserer Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.