Videobotschaft von OB Dr. Holzinger für Oktober 2015

4. Oktober 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Und hier für die, die lieber lesen:

Die Videobotschaft von OB Dr. Ivo Holzinger für Oktober 2015 beginnt mit einem wirtschaftlichen Fazit, in dem er herausstellt, dass die Arbeitslosenquote weiter gesunken sei. Im Bereich Memmingen und Umland läge die Arbeitslosenquote bei 2,7 %, was praktisch gleichbedeutend sei mit Vollbeschäftigung.

Im Weiteren weist Dr.Holzinger auf die Memminger Ausbildungsmesse hin, die dieses Jahr zum 11. Mal, am 10.10.2015 von 10 – bis 14:30 Uhr im BBZ stattfinden wird. (Nähere Infos über die Veranstaltung finden Sie auf unserem Terminkalender, hier der Direktlink )

Seit dem 22.09.2015 ist das Hallenbad wieder geöffnet, in dem für 800.000 Euro neue Filteranlagen verbaut wurden.

Die Eröffnung der Notfallklinik zusammen mit einer Notfallpraxis der niedergelassenen Ärzte und einer weiteren niedergelassenen Praxis war ein wichtiger Meilenstein für das Klinikum Memmingen. „Eine Baumaßnahme, die 7,2 Mio. Euro gekostet hat, die aber eine ideale Verknüpfung für alle Notfälle darstellt“, erklärt Dr. Holzinger, und dankt allen, die es ermöglicht haben, dass diese Maßnahme so schnell durchgeführt werden konnte.

Weiterführend werden zwei wichtige Punkte in der Videobotschaft es Oberbürgermeisters angesprochen:

Die Flüchtlings- und Asylthematik: In Memmingen sind derzeit 410 Asylbewerber in überwiegend dezentralen Unterkünften untergebracht. „Wir haben hier ein neues Asyl- und Flüchtlingsheim in der Kühlhausstraße für 2,4 Mio. Euro gebaut, das in Kürze belegt wird und es sind weitere Überlegungen im Gange, Unterkünfte für Flüchtlinge und Asylbewerber zu schaffen“, erläutert Dr. Holzinger. Vorübergehend wird hierfür die Johann-Bierwirth-Schule Turnhalle wieder belegt, wo rund 200-220 Flüchtlinge am 03.10.2015 erwartet werden.

Der zweite Punkt, das Bürgerbegehren und der Bürgerentscheid zum Kauf und Erwerb von Grundstücken und Gebäuden auf dem ehemaligen Fliegerhorst-Gelände in Memmingerberg: Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat beschlossen, ein Ratsbegehren durchzuführen. In dieser Sitzung wurde auch das Bürgerbegehren beschlossen, welches sich dagegen ausspricht, sodass am 22.11.2015 der Bürgerentscheid durchgeführt wird. Dr. Holzinger betont hierzu: „Ich möchte ganz deutlich nochmal zum Ausdruck bringen, dass die große Mehrheit des Stadtrates zu Recht gesagt hat, um den Wirtschaftsstandort Memmingen zu sichern, um die Arbeitsplätze in unserer Region nicht nur zu sichern, sondern auch Neuansiedlungen möglich zu machen, um die Entwicklung des Fliegerhorstgeländes auch mitbeeinflussen zu können, ist es ein Akt der Solidarität, dass wir hier für unsere Region, die sich wirtschaftlich sehr gut gestaltet auch in der Zukunft unsere Chancen wahrnehmen“.

Die ehemalige Goldhofer-Villa in Amendingen wird Dank der großzügigen Entscheidung von Frau Ruth Goldhofer-Prützel in eine Kindertageseinrichtung umgebaut. (Ein ausführlicher Bericht dazu vom 22.09.15 finden Sie auf unserem Portal, hier der Direktlink.) In Ergänzung dazu wies unser OB darauf hin, dass uns am 20.10.2015 die Auftaktveranstaltung erwartet für das Städtebauförderungsprogramm Memmingen „Soziale Stadt-Ost“, die Eröffnungsveranstaltung hierfür wird am 20.10.2015 in der Lindenschule stattfinden.

Des Weiteren gibt Dr. Holzinger bekannt: „Wir stehen kurz vor dem ersten Spatenstich für die Unterführung unter der Eisenbahn im Mitteresch“, welches die letzte große Maßnahme im Bereich der „Sozialen Stadt-West“ darstelle.

Die große Bürgerversammlung wurde dieses Jahr auf den 01.12.2015 festgelegt, und wird in der Stadthalle stattfinden, woran sich die Bürgerversammlungen in den Stadtteilen anschließen werden.

Vom 02.-18.10.2015 findet unter dem Motto „Kunst im Geschäft“ zum fünften Male die Kunstveranstaltung statt, in der Künstler der Region in einzelnen Geschäften in der Altstadt und Innenstadt ihre Werke ausstellen.

Zudem weist Dr. Holzinger noch einmal auf den größten Innenstadt-Jahrmarkt Süddeutschlands hin: den Memminger Jahrmarkt, der am 10.10.2015 eröffnet wird und mit Besuchern von 200.000 in dieser Woche rechnet. In diesem Zusammenhang erinnert der Oberbürgermeister auch an den verkaufsoffenen Sonntag am 11.10.2015. (Nähere Infos zum Jahrmarkt, zum Park-and-Ride, dem verkaufsoffenen Sonntag, dem Krämermarkt, etc. finden Sie in unserem Terminkalender, hier der Direktlink.)

Darüberhinaus kündigt unser OB das Benefizkonzert des Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen am 14.10.2015 in der Stadthalle an, (Nähere Infos hierzu auf unserem Terminkalender, hier der Direktlink.), sowie den Bürger- und Polizeiball unserer Polizei in der Stadthalle, der am 24.10.2015 durchgeführt wird. „Zu diesem Anlass kommen auch 40 Freunde aus unserer Partnerstadt Teramo in Mittelitalien“, ergänzt Dr. Holzinger.

Am Abschluss lädt er alle recht herzlich ein zu den 15. Memminger Gesundheitstagen vom 06.- 08.11.2015 in der Stadthalle.

Mit „Ich wünsche Ihnen einen goldenen Oktober und alles Gute“, schließt der Oberbürgermeister seine Videobotschaft für Oktober 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.