Musik für einen guten Zweck

6. Oktober 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Für all die, die gerne Musik hören und gleichzeitig einem guten Zweck dienen wollen, stellen wir Euch heute drei Veranstaltungen in nächster Zukunft vor. Vielleicht ist etwas dabei, was Euch interessiert, oder was ihr gerne mit Eurer Teilnahme unterstützen wollt, alle Details darüber findet ihr auch nochmals in unserem Terminkalender unter dem jeweiligen Datum.

Chor 96 – 30 SängerInnen beim SchlossKultur-Finale – zu Gunsten des NOTHILFE e.V.

Datum:  10.10.2015 – 20:00 Uhr
Die Akteure im Alter von 17 bis 70 Jahren präsentieren unter der Leitung von Helmut Scharpf spannende Hörerlebnisse von Renaissance bis Coldplay: Romantik, Barock, Spiritual, Pop-Ballade – BAD GRÖNENBACHER SCHLOSSKULTUR
Chor 96 zu Gunsten des NOTHILFE e.V. findet unter der Schirmherrschaft vom 1. Bürgermeister Bernhard Kerler statt.
Leitung: Helmuth Scharpf
Vorverkauf: Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach, Marktplatz 5, Tel. 08334/60531. Abendkasse: ab 19:00 Uhr.
Eintritt: 15 € / 13 € Kurgäste/ 10 € Schüler, Stud.
Veranstaltungsort:
Hohes Schloss (Schlosskapelle)
Pappenheimer Str. 1
87730 Bad Grönenbach
Veranstalter:
NOTHilfe e.V. Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung in Not geratener Menschen
info(at)nothilfe-verein.de
www.nothilfe-verein.de/“>www.nothilfe-verein.de

Edelstoff rockt mit Murat Parlak – zugunsten des Kinderhospiz St. Nikolaus

Datum:  10.10.2015 – 20:30 Uhr
Die besondere Premiere beim Benefiz-Rock in der Festhalle Wolfertschwenden: Die Allgäuer Band „Edelstoff“ heizt zum achten Mal für das Kinderhospiz St. Nikolaus ein – und erstmals steht auch der renommierte Allgäuer Musiker Murat Parlak mit auf der Bühne!
Der in Kempten geborene und international bekannte Komponist, Pianist und Sänger Murat Parlak wird aus seinem Soloprogramm ebenfalls zugunsten des Kinderhospiz St. Nikolaus spielen. Wir freuen uns auf ein besonderes Konzert! Murat Parlak zählt seit vielen Jahren zur Live-Band der New-Wave-Ikone Anne Clark und begleitete sie auch heuer auf ihrer Europatour. Er komponierte bereits Hörspiele für den ARD Tatort und hatte unter anderem die musikalische Leitung am Staatstheater Stuttgart inne. Viele Hör-CDs tragen die musikalische Handschrift des Allgäuers. Parlaks musikalisches Repertoire reicht von Klassik, Jazzmusik, bis hin zu Pop/Rock und Hip-Hop.
Veranstaltungsort:
Festhalle Wolfertschwenden
Am Sportplatz 9
87787 Wolfertschwenden
Veranstalter:
Kinderhospiz St. Nikolaus
www.edelstoff-band.de

Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Garmisch-Partenkirchen – Der Reinerlös des Benefizkonzertes ist für soziale Projekte in den Partnerstädten der Stadt Memmingen bestimmt.

Datum: 14.10.2015 – 20:00 Uhr
Die Militärbenefizkonzerte für einen guten Zweck der Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Garmisch-Partenkirchen hat eine lange Tradition. Fortsetzung findet sie dieses Jahr in der Stadthalle Memmingen: Das große Blasorchester spielt am Mittwoch, 14. Oktober um 20 Uhr.
Die Gesamtleitung des Musikkorps liegt in den Händen von Oberstleutnant Karl Kriner.
Es erwarten uns traditionelle Märschen, bekannte klassische Melodien sowie beliebte Unterhaltungsmusik.
Das Konzert wird von der Stadt Memmingen in enger Zusammenarbeit mit der Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 34 „Allgäu“ veranstaltet.

Eintrittskarten: im Vorverkauf bei der Stadtinformation Memmingen, Marktplatz 3 (Tel. 08331/850-173) erhältlich und können dort oder per E-Mail über info@memmingen.de reserviert werden.
Die Abendkasse ist ab 19.00 Uhr geöffnet.
Veranstaltungsort: Stadthalle Memmingen
Informationen zum Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Garmisch-Partenkirchen finden Sie auch unter www.gebirgsmusikkorps.de

Web-Gebirgsmusikkorps_Benefizkonzert_1

Foto: Birk/Pressestelle Stadt Memmingen
(Das Bild entstand beim Konzert 2014 mit Oberstleutnant Karl Kriner (li.)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.