Umfrage zur Verbesserung des Radverkehrs in Bayern

20. November 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr hat eine Online-Umfrage zum Radverkehr gestartet. Eine Rückmeldungen online ist bis zum 18. Dezember möglich. An der Umfrage teilnehmen kann jeder in Bayern lebende Bürger, und Aspekte, die ihm/ihr für eine verkehrssichere Nutzung des Fahrrades wichtig erscheinen, angeben.

Die Beantwortung der Fragen erfordert maximal fünf Minuten und die Ergebnisse sollen in den neuen Radverkehrsplan für Bayern einfließen.

Dieser neue Radverkehrsplan wird im Anschluss aufzeigen, wie der Freistaat Bayern in den kommenden Jahren den Radverkehr fördern wird.

Die Internetbefragung läuft bis 18. Dezember 2015 und kann über folgenden Link aufgerufen werden:

http://q.bayern.de/umfrageradverkehr

Auskünfte darüber bei der Stadt Memmingen erteilt:
Urs Keil, Tiefbauamt
Tel. 08331 850-533
Fax. 08331 850-530
urs.keil(at)memmingen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.