Die Tanzschule Tosca mit ihrem Defilé 3

23. November 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Seit 1987 gibt es die Dancing-School Tosca in Memmingen, gegründet von Ballettlehrerin Tosca Strasser in einem Tanzsaal auf 70qm. Heute üben Tänzerinnen und Tänzer von 3 Jahren aufwärts bis zum Erwachsenenalter in Memmingen auf über 350 qm vom klassischen Spitzentanz bis zum Break Dance unterschiedlichste Tanzstile.

Am Samstag war es dann wieder so weit: der Vorhang ging auf im Landestheater Schwaben für das Defilé 3 der Dancing School Tosca,

die darin die beiden Tanzschulen Memmingen und Mindelheim vereinte. Jeder Schüler, vom Anfänger bis zu fortgeschrittenen Ballerinas, die über die Bühne schwebten, gleiteten, fegten und jagten, hatten alle ihren Part.

Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015
Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015

Die Reise bei diesem Defilé 3 beginnt mit hinreißendem Kinderballett, wird abgelöst von sympathischen Kinder Jazzdance mit Karohemden und Jeansjacke, und Bauchtanz von Erwachsenen.
Bereits mit toller Haltung und großem Anmut kommen die Kinder des fortgeschrittenen Balletts herangeweht, die mit einer transparenten Stoffbahn Wasser zu Kristallen werden lassen. Nach einem weiteren Kinderballett mit Zwergenkostümchen sehen wir eine Stepptanzgruppe, die bis ins fortgeschrittene Erwachsenenalter reicht.

Weiter geht die Reise mit Kinderballett in klassischen Tuttus, goldenen Schleifchen im Haar und strahlenden Gesichtchen, und wird abgelöst von einem modernen Jazzdance, der passend zum Thema Licht und Schatten in unserem Leben ein gekonnter Wechsel ist zwischen weiß und schwarz bekleideten, sehr ausdrucksstarken Tänzerinnen. Die folgenden modernen und jazzigen Hebefiguren mit jeweils 3 jungen jugendlichen Tänzerinnen und ihren Tänzern kommen wunderschön und leichtfüßig daher, doch erfordert es sehr viel Spannung und Gleichgewichtssinn.

Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015
Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015

Und dann Rauch und Szenenwechsel zu einer Moderndance Choreografie mit ausdrucksvollen Gruselfaktor, abgelöst von einer Hip-Hop/Funky Choreografie mit 10- 13 Jährigen Tänzerinnen und Tänzern, danach ein Blumentanz von bezaubernden Kinderballerinas.

Das folgende klassische Ballett wirkt bereits professionell und absolut leichtfüßig, wird gefolgt von Jazzdance und schließt in diesem Block mit einem weiteren Stepptanz ab.
Nach der Pause sehen wir Musicaldance vom Musical Burlesque, recht sexy, und eine sehr überzeugende Jazzdance Choreographie einer großen Tänzerinnengruppe mit zwei Tänzern, gefolgt von einem gekonnten Breakdance.

Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015
Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015

Im nächsten bewundern wir klassisches mit modernem Ballett gepaart in einer zauberhaften Choreografie von Tosca Trasser, sehen ein weiteres klassiches Ballett mit Spitzentanz und ein Duett in moderner Klassik.

Wieder klassisch-modernes Ballett, diesmal zu einem Stück aus Don Quijote, gefolgt von einer bunten Ballettgymnastik, und einer mitreißenden Hip-Hop Chroreographie. Und den Abschluss machen sehr graziöse klassisch-modern getanzte Hebefiguren, choreographiert von Tosca Strasser. Tosca Strasser ist es auch, die uns zuletzt zusammen mit ihrem Lehrerteam verabschiedet.

Kurzweilig, hinreißend und mitreißend vergingen die angekündigten zwei Stunden wie im Flug, und noch heute kann ich kaum glauben, dass alles was wir an diesem Abend sahen in zwei Stunden gepasst haben soll. Was jedoch (fast) nicht mehr auf die riesige Bühne des Landestheaters passte waren die zahlreichen Tänzerinnen und Tänzer, die diesen Abend mit viel Einsatz, jahrelangem Training, und Freude am Tanzen gestaltet haben.

Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015
Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015
Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015
Defilé 3 der Dancing School Tosca, Memmingen 2015

Viel mehr Bilder zum Event auf unserer hier verlinkten Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.