Neues Christkindle für Memmingen

25. November 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der Memminger Christkindlesmarkt hat ein neues Christkindle! Sie heißt Svenja Frieß, kommt aus Bad Grönenbach, und sieht aus, wie man sich bei uns eben das Christkindle vorstellt: zartes Gesicht, blondes Engelshaar und blaue Augen.

Den ersten Auftritt hat das Christkindle traditionell bei der Eröffnung des Christkindlesmarktes am 27. November 2015 um 17:15 Uhr.

Neues Christkindle, Memmingen 2015
Neues Christkindle, Memmingen 2015

Während der Adventszeit ist es in der „Himmelsstube“ anzutreffen, um den kleinen Besuchern des Christkindlesmarkts jeden Samstag um 14:30 Uhr weihnachtliche Geschichten vorzulesen.

Die 19-jährige Svenja macht eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei der Stadt Memmingen im Europabüro. In ihrer Freizeit treibt sie gerne Sport oder trifft sich mit Freunden.

Dass man sich das Christkindle in anderen Ländern durchaus anders vorstellt, zeigt folgendes Bild, das 2010 in Indien entstanden ist, im Staat Goa, dem Staat in Indien mit der größten Anzahl von Christen. Das Bild zeigt eine Weihnachtskrippe in Mapusa, Goa, mit Figuren in dunkler Hautfarbe, schwarzen Haaren und Sahri. 🙂

Christmas-crib Goa, India 2010
Christmas-crib Goa, India 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.