Sechster Heimsieg in Serie? – Memminger Indians morgen gegen Germering

3. Dezember 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Ein sechster Heimsieg in Folge – das wäre doch etwas! Nach einer ärgerlichen Hinspiel-Niederlage ist das jedenfalls ein gestecktes Ziel der Memminger Indians am Freitagabend in der heimischen Eissporthalle am Hühnerberg.

Denn dann wird unser Team gegen die Wanderers aus Germering antreten, nach den zuletzt 5 überzeugenden Partien vor eigenem Publikum. Der ECDC Memmingen ist jedoch gewarnt,

denn die Münchner Vorstädter holten letztes Wochenende einen Punkt in Miesbach und gewannen sogar beim Tabellenführer in Dorfen.

Und ausgerechnet zu Beginn der heißen Hauptrunden-Phase hat der ECDC eine große Verletztenrate: Beim Derby in Lindau mussten die GEFRO-Indians gleich auf sechs Stammkräfte verzichten. „Wir werden deshalb nun aber nicht jammern“, sagt der sportliche Leiter Sven Müller kämpferisch. „Wir haben einen kleinen Kader und müssen damit umgehen können. Die Mannschaft hat dennoch viel Qualität, das war ja schon in Lindau zu sehen.“

In dieser Woche gab es gute und schlechte Nachrichten aus dem Indians-Lazarett. Die guten zuerst: Für die Partie gegen Germering könnten immerhin Stefan Rott und Kontingentspieler Ville Eskelinen wieder halbwegs fit sein. Die schlechten Nachrichten: Verteidiger Marc Stotz und Martin Hoffmann werden wohl mehrere Wochen bis ins neue Jahr hinein ausfallen. Auch bei Tim Tenschert scheint es unwahrscheinlich, dass er am Wochenende angreifen kann. Zudem wird am Freitag Head Coach Alex Wedl gesperrt sein, der nach seiner Spieldauerdiszi in Lindau nicht an die heimische Bande darf…

Aber wie gesagt: Jammern hilft nicht. „Wir haben ganz klar den Anspruch, weiter so erfolgreich wie zuletzt zu sein“, sagt Obmann Müller. „Mit unseren vielen tollen Fans in der Festung Hühnerberg wird uns das auch gelingen. Unsere Zuschauer sind der sechste Mann.“

Los geht es am Freitag um 20 Uhr, Karten gibt es an den gewohnten Vorverkaufsstellen Memminger Zeitung, Dietzel’s Hockeyshop, Puck Sportsbar sowie die Agip-Tankstelle in Berkheim und natürlich an den Abendkassen der Memminger Eissporthalle.

Nächstes Heimspiel ECDC Memminger Indians vs. Germering, Dez.2015
Nächstes Heimspiel ECDC Memminger Indians vs. Germering, Dez.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.