Antonino Tortorici bleibt Vorsitzender des Ausländerbeirates

17. Dezember 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Für ein gutes Miteinander in der Stadt: Bei den Wahlen im Ausländerbeirat wurde der langjährige Vorsitzende Commendatore Antonino Tortorici einstimmig in seinem Amt bestätigt. Bei der gleichen konstituierenden Sitzung des neu gewählten Gremiums wurde Atakan Tufan zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Für beide Ämter gab es keine Gegenkandidaten.
Mehmet Yildirim, der sich über viele Jahre im Ausländerbeirat engagiert hat, wurde von Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger als Ehrenmitglied ausgezeichnet.

Ausländerbeiratswahlen Memmingen 2015
Ausländerbeiratswahlen Memmingen 2015

„Ich möchte Ihnen von Herzen danken für Ihr Engagement“, richtete sich der Oberbürgermeister an alle Mitglieder des Ausländerbeirats. „Die Strukturen des Gremiums mag man diskutieren und in Zukunft muss man sie sicherlich anpassen. Aber das Wichtigste sind nicht Strukturen, sondern die Menschen, die in ihnen wirken“, betonte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger gegenüber den vielen Engagierten der unterschiedlichen Nationalitäten. Ein gutes Miteinander sei unverzichtbar in einer Stadt, und der Ausländerbeirat habe in den vergangenen 40 Jahren in Memmingen vieles dazu beigetragen.

Mehmet Yildirim lebt seit 48 Jahren in Memmingen. Als türkischer „Sozialarbeiter“ habe er sich sehr engagiert und seit 1983 viel Zeit und Energie in den Ausländerbeirat gesteckt, hob Dr.Holzinger hervor und überreichte dem 78-jährigen Mehmet Yildirim eine Urkunde über die Ehrenmitgliedschaft. Von den Mitgliedern des Gremiums war er im Oktober einstimmig zum ersten Ehrenmitglied des Ausländerbeirats gewählt worden.

Mehmet Yildirim mit Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet, Memmingen 2015
Mehmet Yildirim mit Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet, Memmingen 2015

Rückblickblickend auf das vergangene Jahr hob Antonino Tortorici die Feier des 40-jährigen Bestehens des Memminger Ausländerbeirats im Oktober hervor. Als einer der ersten Ausländerbeiräte in Bayern wurde das Memminger Gremium bereits 1975 gegründet und setzt sich aus Vertretern der verschiedenen Staatsangehörigkeiten zusammen, mit Vertretern von Behörden, Bildungsträgern und karitativen Betreuungsorganisationen als beratende Mitglieder.

Bei den Neuwahlen des Ausländerbeirates waren über 3100 Wahlberechtigte verschiedener Staatsangehörigkeiten beteiligt. Gewählt wurden: Behira Kapetanovic (Bosnien-Herzegowina), Georgios Farganis (Griechenland), Giovanni D.Aniello (Italien), Gino Laviani (Italien), Isabella Mezzanotte Di Noia (Italien), Commendatore Antonino Tortorici (Italien), Anita Zovko (Kroatien), Arif Selmanoski (Mazedonien), Jose Antunes Gouveia (Portugal), Nenad Mladenov (Serbien/Kosovo), Alecsandar Nikolic (Serbien/Kosovo), Leon Jose Antonio Mancebo (Spanien), Fatih Inan (Türkei), Atakan Tufan (Türkei), Seluc Tufan (Türkei), Gül Naciye Ünlü (Türkei), Bülent Yilmaz (Türkei), Ali Yildirim (Türkei).

Aus dem Gremium ausgeschieden sind Vincenzo Melis (Italien), Ahmet Cilingir (Türkei), Abdulla Ergin Duman (Türkei), Ilker Kansu (Türkei), Hasan Zareli (Türkei).

Mitglieder des Ausländerbeirates Memmingen 2015
Mitglieder des Ausländerbeirates Memmingen 2015

Fotos:
Foto 1: Vorsitzender Commendatore Antonino Tortorici (li.) und sein Stellvertreter Atakan Tufan (re.) bei den Glückwünschen von Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger
Foto 2: (v. li.): Commendatore Antonino Tortorici, Mehmet Yildirim und Dr. Ivo Holzinger
Foto 3: Die Mitglieder des Memminger Ausländerbeirats mit dem Oberbürgermeister.

Fotoquelle: Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.