„Du bist eine Bereicherung für unsere Stadt“

5. Februar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der 75. Geburtstag von Helmut Börner wurde mit einem festlichen Empfang im Rathaus gefeiert. „Du bist eine Bereicherung für unsere Stadt“, erklärte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und hob die Verdienste des früheren Dritten Bürgermeisters, langjährigen Stadtrats und Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler hervor. Er dankte ihm für seine Mitarbeit in der Kommunalpolitik und in vielen Bereichen des städtischen Lebens.

Als Teil der 68-er Generation habe er von Jugend an mit Leidenschaft politische Themen diskutiert, erzählte Börner von seiner Motivation, sich kommunalpolitisch zu engagieren. „Ich habe noch nie meine Gosch‘ halten können, deshalb war ich auch verpflichtet mich einzubringen“, resümierte der Jubilar schmunzelnd.

Empfang zum 75.Geburtstag von Helmut Börner, Rathaus Memmingen, Feb. 2016
Empfang zum 75.Geburtstag von Helmut Börner, Rathaus Memmingen, Feb. 2016

Eingebracht hat sich der gebürtige Memminger vor allem im Stadtrat, dem er seit 1997 angehört. Von 2008 bis 2014 bekleidete er das Amt des Dritten Bürgermeisters. „Mit 73 Jahren nochmal für den Stadtrat zu kandidieren, habe ich mir gut überlegt. Aber ich wollte den Wechsel miterleben“, flachste Börner an den Oberbürgermeister gewandt.

Als Architekt prägte Börner beruflich das Stadtbild. Privat ist er Kunstliebhaber, und war Gründungsmitglied der Memminger Künstlergruppe „Der Kreis“. In 27 Jahren intensiven Engagements für die Gruppe organisierte er rund 80 Ausstellungen neben vielen anderen Aktionen. Zudem war er sieben Jahre lang Vorsitzender des Eishockeyclubs EHC und gehört der Jury für den Memminger Freiheitspreis an.

„Ich freue mich, dass meine Kinder so gut zusammenhalten“, betonte Börner im Kreis der Gratulanten, unter denen sich seine große Familie, Bürgermeisterin Margareta Böckh, Bürgermeister Werner Häring und die Fraktionsvorsitzenden des Stadtrats befanden.

Für die Zukunft hat er noch beachtliche Pläne: Mit seiner Partnerin Tessa Geiß möchte er in diesem Sommer den Fujiyama, den höchsten Berg Japans (3776 Meter), besteigen.

Empfang zum 75.Geburtstag von Helmut Börner, Rathaus Memmingen, Feb. 2016
Empfang zum 75.Geburtstag von Helmut Börner, Rathaus Memmingen, Feb. 2016
Empfang zum 75.Geburtstag von Helmut Börner, Rathaus Memmingen, Feb. 2016
Empfang zum 75.Geburtstag von Helmut Börner, Rathaus Memmingen, Feb. 2016

Fotos:
Foto 1: Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Helmut Börner.

Foto 2: (v. li.): CSU-Fraktionsvorsitzender Stefan Gutermann, Bürgermeisterin Margareta Böckh, Grünen-Fraktionsvorsitzender Bernhard Thrul, Tessa Geiß, Jubilar Helmut Börner mit Enkelin Elena als Vertreterin der elf Enkelkinder, dahinter (verdeckt) Tochter Katrin Seger, Bürgermeister Werner Häring, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Hans-Martin Steiger.

Foto 3: (v. li.): CSU-Fraktionsvorsitzender Stefan Gutermann, Bürgermeisterin Margareta Böckh, Grünen-Fraktionsvorsitzender Bernhard Thrul, Lebensgefährtin Tessa Geiß, Helmut Börner mit Enkelin Elena, dahinter (verdeckt) Tochter Katrin Seger, Bürgermeister Werner Häring, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Hans-Martin Steiger, Sohn Andreas Börner, CRB-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Courage, Sohn Helmut Börner, Hauptamtsleiter Robert Langer, Stadtrat Hermann Zelt und Sohn Bernd Nägele.

Fotoquelle: Alexandra Wehr/ Pressestelle der Stadt Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.