CHORiosum und der Jugendchor HardCHOR Buxheim

22. Februar 2016 von Christine Hassler - 2 Comments

unter der Leitung von Maria Martin war am vergangenen Samstag als auch Sonntag im Buxheimer Marianum zu hören und sorgten dabei zweimal für ein volles Haus.
CHORiosum sagt über sich selbst „Wir sind einfach: CHORios!“ – Nämlich eine große Gruppe von Menschen unterschiedlichen Alters, die einfach gern und viel miteinander singen. Von Gospel und Kirchenliedern über Klassik bis Pop und Rock macht es bei ihnen die Rezeptur: Die „richtige Mischung“ aus Heimatlichem und Internationalem Liedgut verschiedenster Stilrichtungen.

CHORiosum und der Jugendchor HardCHOR Buxheim, 20. & 21.02.2016
CHORiosum und der Jugendchor HardCHOR Buxheim, 20. & 21.02.2016

CHORiosum und der Jugendchor HardCHOR Buxheim, 20. & 21.02.2016

Sogar die neue Musikerscheinung STOMP hat über den Jugendchor HardCHOR bereits zu ihnen gefunden – allerdings in sehr gemäßigter Form, nämlich sitzend und mit Plastikbechern und Klatschen, trotzdem eine Klasse-Idee!

Zudem gibt es bei CHORiosum Engel, die keine Angst vor Teufelchen haben und sich nach einem sehr schönen, freudigen Halleluja eine E-Gitarre schnappen und Highway to Hell singen – denn „wo Licht ist, ist auch Schatten“ sagt uns der Engel. Manchmal geht es fast in Richtung Musical, dann hören wir ABBA, einmal ganz anders interpretiert, oder ein afrikanisches Lied, das von einem Schwedischen abgelöst wird, Sprechgesang, Chansons, oder Telemann und Bach Choräle.

Bunt und offen verbindet sie der Spaß am Singen mit viel Gefühl „aus Herz und Bauch“ wie CHORiosum über sich selbst sagt und genau so kann man sich einen Abend mit ihnen vorstellen…

CHORiosum und der Jugendchor HardCHOR Buxheim, 20. & 21.02.2016

CHORiosum und der Jugendchor HardCHOR Buxheim, 20. & 21.02.2016

Mehr Bilder zum Event auf unserer Facebookseite.

2 Antworten zu “CHORiosum und der Jugendchor HardCHOR Buxheim”

    • Hallo Maren! Leider bekam ich keine zeitnahe Antwort auf meine Nachfrage nach dem gesungenen Programm, und so habe ich mich an die Textvorlage auf der Webseite gestützt. 🙂 Hast also nicht geschlafen und ich fand das Konzert auch sehr schön. 😉 LG, Christine H., memmingen-sind-wir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.