Regionalliga-Auftaktspiel in Rain abgesagt

4. März 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der Start des FC Memmingen in die Frühjahrsrunde der Fußball-Regionalliga wird um eine weitere Woche verschoben, da der Platz im Georg-Weber-Stadion nicht bespielbar ist.

Nachdem das Februar-Heimspiel gegen den TSV Buchbach schon vorsorglich auf Ostern verlegt wurde, fällt nun das für kommenden Samstag geplante Auswärtsspiel beim Schlusslicht TSV Rain aus.

Den nächsten Anlauf zum ersten Spiel nach der Winterpause macht der FC Memmingen nun am 12. März in der Memminger Arena an der Bodenseestraße

– und startet damit gleich gegen den Spitzenreiter SV Wacker Burghausen.

Die Neuansetzung des Spieles gegen den TSV Buchbach wird noch bekanntgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.