Neuer Vorstand der Kulturwerkstatt

10. März 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Die Kulturwerkstatt Memmingen hat einen Vorstand, der sich nun dem Oberbürgermeister vorstellte. „Migration und Integration sind unsere Themen“ – Projekte mit der Elsbethenschule und mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen sind geplant.

Andreas Höpting (2. Vorstand) und Frank Steigerwald (Kassenwart und Schriftführer) wurden neu in den Vorstand der Memminger Kulturwerkstatt gewählt und unterstützen zukünftig die in ihrem Amt bestätigte Vorsitzende Barbara von Rom.

„Unser Schwerpunkt wird im soziokulturellen Bereich liegen. Migration und Integration sind unsere Themen“, erklärte Andreas Höpting gegenüber Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger bei der Vorstellung des neuen Vorstandes im Rathaus.

Neuer Vorstand Kulturwerkstatt Memmingen, 10.03.2016

„Beim AK Asyl haben wir unsere Räume zur Verfügung gestellt“, erklärte Barbara von Rom. So finden derzeit unter anderem Sprachkurse in den Räumen am Schweizerberg statt und auch der neu gegründete „Soziokulturelle Verein Memmingen e.V.“ treffe sich in der Kulturwerkstatt.

Geplant seien in den nächsten Monaten auch ein Theaterprojekt mit der Elsbethenschule sowie ein Projekt mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen, die den schwarz grundierten Theaterraum mit Hilfe großer Leinwänden zu ihren Ländern gestalten können.

An baulichen Maßnahmen stehe die Errichtung einer Schallschutzwand an, so Barbara von Rom.

Foto:
Der neu gewählte Vorstand der Kulturwerkstatt (v. li.): Kassenwart und Schriftführer Frank Steigerwald, Vorsitzende Barbara von Rom, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Zweiter Vorstand Andreas Höpting

Fotoquelle: Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.