Die Videobotschaft des OB Dr. Ivo Holzinger für Mai 2016

6. Mai 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Traditionsgemäß beginnt Dr. Ivo Holzinger seine neueste Videobotschaft für den Monat Mai 2016 mit einem Blick auf die wirtschaftliche Situation der Stadt Memmingen. – Diese stelle sich weiterhin sehr gut dar, was sich in der zuletzt veröffentlichten Zahl der Arbeitslosigkeit mit 2,9 % (Vormonat 3,1 %) zeige.

Wer lieber das Video ansehen bzw. anhören möchte, bitte einfach anklicken, wer lieber liest, hier im Weiteren die schriftliche Zusammenfassung.

Die Regionalmesse ‘MIR‘ steht an dem Wochenende vom 20.05. bis 22.05.2016 wieder auf dem Programm und wird wie in den Vorjahren auf dem Messegelände im Stadtpark Neue Welt stattfinden.

Die Sanierung des Zehntstadels in Steinheim – zu einem Dorfgemeinschaftshaus und einem Musikerheim – wurde vom Stadtrat in seiner Sitzung vom 18.04.2016 mit großer Mehrheit beschlossen. „Dieser Beschluss kam auch deshalb zustande, weil die Gesamtmaßnahme des unter Denkmalschutz stehenden Zehntstadels mit rund 3,8 Mio. Euro durch eine hohe öffentliche Förderung von rund 1,8 Mio. Euro und einem städtischen Beitrag von rund 1,9 Mio. Euro zu finanzieren ist.“, erklärt der Oberbürgermeister. Die weiteren Planungen werden nun eingeleitet.

Ergänzend zum Thema Bauen fügt er hinzu, dass im Bausenat in vielen Bereichen die Wohnbauausweisung fortgeführt wird, und weitere Wohnbaugebiete beschlossen wurden.

Der Freiheitspreises 1525, der an die Abfassung der 12 Bauernartikel im Jahre 1525 erinnert, wird auch dieses Jahr wieder verliehen. Der neue Preisträger ist der Bischof Dr. Kräutler aus Brasilien, der seit vielen Jahren in Brasilien als Priester und später dann als Bischof wirkte. Insbesondere hat er sich als Schützer und Beschützer der indigenen Völker Brasiliens einen großen Namen gemacht. „Wir freuen uns mit ihm einen Menschen auszuzeichnen, der sich gerade auch für Bauern, wie es die Bauernartikel auszeichnet, eingesetzt hat“, so Dr. Holzinger. Die Verleihung findet am Sonntag, den 25.09.2016 um 15:30 Uhr auf dem Marktplatz statt. Laudator wird der evangelische Landesbischof und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland sein, Dr. Bedford-Strohm, der aus dem Memminger Stadtteil Buxach stammt.

Die Stadt Memmingen hat vor kurzem eine Ehrennadel, die an besondere Verdienste zu Gunsten des Freiheitspreises erinnern soll, gestiftet. Die ersten beiden Preisträger sind der Memminger Bürger und Unternehmer Fritz Brey, der mit seinem Beitrag den Preis stiftet und Prof. Dr. Peter Blickle, der mit seinem profunden Fachwissen über den deutschen Bauernkrieg, seit vielen Jahren als Jury-Mitglied in der Jury für den Freiheitspreis mitwirkt.

Die vorerst letzten Maßnahmen im Bereich der ‚Sozialen Stadt‘ im Westen unserer Stadt, wurden unlängst getroffen. „Das sind zum einen der Spatenstich zur neugestalteten Außenanlage der Machnigstraße Süd bis zur Braunstraße und zum anderen der Bau der Unterführung, die in den nächsten Monaten fertig gestellt wird. Jetzt können wir uns mit besonderer Sorgfalt der Sozialen Stadt im Osten widmen, wo wir ähnlich positive Entwicklungen einleiten wollen“, kündigt der Oberbürgermeister an.

In dem Sicherheitsgespräch der Stadt Memmingen mit dem Polizeipräsidium und dem Polizeipräsidenten wurde deutlich, dass der Sicherheitsstand in Memmingen ein sehr guter ist.

Am 02.05.2016 wurde das neue Parkhaus (mit 334 neuen Stellplätzen und Gesamtkosten von knapp 5 Mio. Euro) südlich des Bahnhofes eingeweiht. In Memmingen gebe es nun in öffentlichen Tiefgaragen und Parkhäusern knapp 2.000 Stellplätze. „Das ist, so glaube ich, doch eine sehr bemerkenswerte Zahl und trägt zur Attraktivität unserer Innenstadt deutlich bei,“ so Dr. Holzinger weiter. Für die Elektromobilität wurde zusammen mit der LEW vorgesorgt: Es gibt vier Parkplätze außerhalb des Parkhauses, an denen Elektro-Autos Strom tanken können, der von der Solaranlage auf dem Dach generiert wurde.

Am 07.05.2016 findet ‚Memmingen blüht‘ statt. Eine Veranstaltung, die unsere Stadt in eine blühende Insel und gleichzeitig in ein Einkaufsparadies verwandeln wird.

Am 12.05.2016 findet um 15:00 Uhr die Bürgerversammlung für Senioren im Rathaus statt.

Das Freibad wird voraussichtlich am 14.05.2016 geöffnet und das Hallenbad ist dann – wie bereits in den Vorjahren – vom 06.06.-06.09.2016 geschlossen.

Im Stadtmuseum im Hermansbau ist zur Zeit eine Fotoausstellung vom Memminger Fotoclub über die Memminger Wallensteinspiele zu sehen.

Heuer zum 40. Mal findet vom 01.06.-18.06.2016 wieder die Memminger Meile statt – ein ganz besonderes Kulturfestival in Memmingen.

„Zu allen Veranstaltungen darf ich Sie ganz herzlich einladen und ich wünsche Ihnen einen schönen Monat Mai. Insbesondere auch schöne Pfingstferien, die am 17.05.2016 beginnen.“ schließt Dr. Holzinger seine Videobotschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.