Internationaler Museumstag in der Stadt Memmingen und dem Landkreis Unterallgäu

18. Mai 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ feiern die Museen in ganz Deutschland am 22.Mai 2016 den Museumstag.
Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet in diesem Jahr bereits zum 39. Mal statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen, denn Museen leisten einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben.

Der Aktionstag steht dabei jährlich unter einem wechselnden Motto, das vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen wird und damit die unterschiedlichen Schwerpunkte der Museumsarbeit beleuchtet, aktuelle Themen aufgreift und auf die thematische Vielfalt unserer reichen Museumslandschaft verweist. Für 2016 lautet es „Museums and cultural landscape“ („Museen in der Kulturlandschaft“).

In Deutschland wird der Internationale Museumstag maßgeblich von den Stiftungen und Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt und in enger Kooperation mit den Museumsorganisationen und Beratungsstellen auf Bundesebene und in den Ländern umgesetzt. Die Schirmherrschaft für den Museumstag übernimmt der Präsident des Bundesrates.

In Memmingen und der Umgebung des Unterallgäus sind unter freiem Eintritt folgende Museen / Ausstellungsorte am 22.Mai zu besichtigen:

Julius Guggenheimer, Fotograf - MEWO Kunsthalle
Julius Guggenheimer, Fotograf – MEWO Kunsthalle
Fotoausstellung „Wallensteinspiele von 2004 – 2012“ - Stadtmuseum
Fotoausstellung „Wallensteinspiele von 2004 – 2012“ – Stadtmuseum

MEWO Kunsthalle Memmingen – Ausstellung Julius Guggenheimer, Fotograf.

Stadtmuseum Memmingen (Hermansbau) – Fotoausstellung „Wallensteinspiele von 2004 – 2012“, Fotoclub Memmingen.

Heimatmuseum Freudenthal (Stadtmuseum Hermansbau) – „Schnittiges – Scherernschnitte von Wolfgang Niesner“.

Buxheim, Kartausenmuseum – Führung durch die Kartause und Besichtigung der Sonderausstellung „Ticket für die Ewigkeit – Ein ägyptisches Totentuch im Dialog mit dem Christentum

Benninger Riedmuseum – Führung durch Riedmuseum und Riedkapelle.

Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth, Ottobeuren – Ausstellung „Visionen – Landschaften“ – „Visioni paesaggi“ von Silvio Cattani und Diether Kunerth.

Erich-Schickling-Stiftung Ottobeuren – Besichtigung der Ausstellungsräume und kurze Führung in Kapelle und Ausstellungsräume.

Fuggermuseum Babenhausen – Führung durch die Sammlung.

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren – Offene Turmbesichtigung mit erstmaligem Zugang zur Aussichtsplattform und offene Museumsführungen.

1.Allgäu-Schwäbisches Dorfschulmuseum Erkheim-Daxberg – „Schulstunde zu Uromas Zeiten“ und Sonderausstellung „Der Kleine Prinz“, Original-Lithografien im Großformat.

Ehemalige Synagoge Fellheim – Führung durch die Ehemalige Synagoge und dem Jüdischen Friedhof.

Sebastian-Kneipp Museum Bad Wörishofen – Führung durch die Kirche des Klosters der Dominkanerinnen mit Erläuterung der Stuckarbeiten von Domenikus Zimmermannn und Vortrag von Apotheker Dr. Hans Forst Fröhlich „Der Naturgarten von Sebastian Kneipp und seine Anwendung“.

Fliegermuseum Bad Wörishofen – Ausstellung der Exponate in der historischen Fliegerhalle, Fliegerei in Bad Wörishofen – Die Kulturlandschaft von oben und Vorführungen rund um das Fliegen.

„Schnittiges – Scherernschnitte von Wolfgang Niesner“ - Heimatmuseum Freudenthal (Stadtmuseum Hermansbau)
„Schnittiges – Scherernschnitte von Wolfgang Niesner“ – Heimatmuseum Freudenthal (Stadtmuseum Hermansbau)
„Visionen – Landschaften“ – „Visioni paesaggi“ - Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth, Ottobeuren
„Visionen – Landschaften“ – „Visioni paesaggi“ – Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth, Ottobeuren

Das komplette Programm mit Öffnungszeiten, Uhrzeiten der offenen Führungen und Angebote rund um die Ausstellungen für die Stadt Memmingen und Unterallgäu bis Bad Wörishofen und Erkheim finden Sie hier.

Mehr Infos zu Veranstaltungen im weiteren Landkreis Unterallgäu finden Sie auf www.museumstag.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.