„Girls only“: Tag der offenen Tür für Mädchen im Jugendhaus Memmingen

9. Juni 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Unter dem Motto „Special opening – Girls only“ hat das Jugendhaus Memmingen einen Tag lang seine Räume speziell für Mädchen im Jugendalter geöffnet. Jungs mussten draußen bleiben.

Die elf- bis 15-jährigen Besucherinnen nutzten die offenen Angebote wie Billard, Tischtennis, Kicker, den Disco-Betrieb, das Angebot an günstigen Snacks und Getränken, sie lernten das Mädchenzimmer kennen und erlebten den ganz normalen Jugendhaus-Alltag. Dazu haben sich die pädagogischen Fachkräfte des Jugendhaus-Teams,

Karina Rama, Elke Werner, Klaus Schilling und Selva Mehel, ein paar Highlights ausgedacht: Die Mädchen konnten einen Breakdance-Workshop besuchen, Schmuck basteln, ihre Fingernägel mit Lack und Glitzersteinchen schmücken, sowie Karaoke singen und Wii Dance spielen.

Girls Only im Jugendhaus Memmingen, Juni 2016

Warum dieses Angebot?

„Mädchen neigen aufgrund ihrer Sozialisierung dazu, den öffentlichen Raum, z.B. in Schwimmbädern, auf Spielplätzen oder auch in Jugendtreffs und Jugendhäusern nicht im gleichen Umfang zu nutzen wie Jungen. Sind diese Räume dann von Jungs besetzt, haben die Mädchen oftmals Hemmungen und trauen sich nicht, diese öffentlichen Gelegenheiten zu nutzen“, so Pädagogin Werner. „Wir wollen die Mädchen mit diesem Tag der Offenen Tür dazu ermutigen, ins Jugendhaus zu kommen und diesen öffentlichen Raum auch für sich in Anspruch zu nehmen. Mädchen brauchen genauso wie Jungs die Möglichkeit, aktiv am Geschehen in unserer Gesellschaft teilzuhaben sowie einen Ort, an dem sie verbindliche und respektvolle Beziehungen zu Erwachsenen erleben wie auch zu Gleichaltrigen erproben können. Das Jugendhaus ist genau der Ort dafür.“

Karina Rama ergänzt: „Im Jugendhaus lernen die Mädchen, Stärken und Begabungen an sich zu entdecken. Sie sollen Selbstsicherheit entwickeln, um später als erwachsene Frauen ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.“

An diesem Tag hatten die Mädchen im Jugendhaus viel Spaß und waren sich einig, gerne wiederkommen zu wollen. Jeden Freitag findet im Jugendhaus um 16 Uhr ein Mädchentreff statt. Es wird gespielt, gebacken, gebastelt und – natürlich auch einmal ungestört über Jungs geredet.

Das Mädchenzimmer im Jugendhaus Memmingen
Das Mädchenzimmer im Jugendhaus Memmingen

Girls Only im Jugendhaus Memmingen, Juni 2016

Fotoquelle Titelfoto und Foto 1: Stadt Memmingen

Die übrigen Fotos: aus unserer Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.