Memminger Basketballjugend bei 3×3 Meisterschaft erfolgreich

5. Juli 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Zwei U16 Mannschaften des TV Memmingen waren bei der schwäbischen Meisterschaft in Günzburg ganz vorne!

Am vergangenen Samstag fand in Günzburg die schwäbische Meisterschaft im 3×3 Basketball in der Altersklasse U16 statt. Bei dieser vom Streetball abgeleiteten Basketballvariante spielen zwei Mannschaften mit je 3 Spielern plus einem Auswechselspieler auf einen Korb. Die Basketballer des TV Memmingen nahmen mit gleich zwei Mannschaften an diesem Turnier teil:

Im Team „TV Memmingen“ kämpften Uros Vucevic, Finn Müller, Jan Hanzalek und Lukas Schnug. Die Mannschaft „Let it Splash“ bestand aus Janos Abele, Mauro Santalucia, Andre Rupp und Jakob Hanzalek.

TV Memmingen Basketballjugend gewinnt 3x3 Meisterschaft in Günzburg, 02.,03.Juli 2016

Schon in den ersten spannenden, intensiven und teilweise hochklassigen Spielen wurden die Memminger Teams ihrer Favoritenrolle gerecht. Und nachdem „Let it Splash“ als vermeintlich etwas schwächere Mannschaft den Hauptkonkurrenten aus Nördlingen geschlagen hatte, war fast sicher, dass der schwäbische Meister aus Memmingen kommen würde.

Beim direkten Aufeinandertreffen beider Teams konnte sich dann die erste Mannschaft gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Jungs von „Let it Splash“ durchsetzen.  Am Ende des von den Gastgebern aus Günzburg hervorragend organisierten Turniers wurde Team „TV Memmingen“ ohne Niederlage schwäbischer Meister vor ihren Vereinskameraden von „Let it Splash“.

Das Siegerteam kämpft in zwei Wochen um die Bayerische Meisterschaft.

TV Memmingen Basketballjugend gewinnt 3x3 Meisterschaft in Günzburg, 02.,03.Juli 2016

Fotos:

Foto 1 (und Titelbild): Andre Rupp in Aktion gegen Lukas Schnug und Uros Vucevic
Foto 2: Die 1. Und 2. platzierten (v. li.): Lukas Schnug, Jakob Hanzalek, Uros Vucevic, Janos Abele, Finn Müller, Andre Rupp, Jan Hanzalek und Mauro Santalucia.

Fotoquelle: TV Memmingen, Jörg Prinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.