Kunstforum und Nachtflohmarkt – die Kulturwerkstatt erweitert ihre Angebote

5. August 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Die Kulturwerkstatt Memmingen entwickelt sich positiv, seit die neue Vorstandschaft das Ruder übernommen hat und erweitert ihr Angebot kontinuierlich durch einige neue Projekte.
So war die Kulturwerkstatt am Schweizerberg am vergangenen Freitag mit ihrem „Kunstforum Kulturwerkstatt“ Bühne für die erste Vernissage der jungen Memminger Künstlerin Tamara Böckeler und bot am darauffolgenden Samstag einen Nachtflohmarkt an.

Tamara Böckeler präsentierte in einer erfolgreichen Premiere im Kunstforum ihre Acrylgemälde.

Klare Strukturen paaren sich bei ihr mit farblicher Konfusion und fügen sich zu beeindruckenden Gesamtwerken zusammen. Ihre kraftvollen Acrylgemälde stehen in einem Spannungsfeld zwischen Nachdenklichkeit und Extrovertiertheit.

Das kunstinteressierte Publikum war begeistert und verweilte gerne bei eisgekühltem Sommertee, um mit der Künstlerin ins Gespräch zu kommen. „Durchwegs positive Rückmeldungen sind die größte Motivation für meine Arbeit“, freute sich Tamara Böckeler.

Ziel der Veranstaltung „Kunstforum Kulturwerkstatt“ ist es, jungen Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform zu geben, um sich in ersten Ausstellungen in der Öffentlichkeit zu erproben.
Nachwuchskünstler sollen hier aktiv gefördert werden – auch um dem Traum einer künstlerischen Selbstverwirklichung ein Stück näher zu kommen.

Neue Angebote Kulturwerkstatt Memmingen, 05.08.2016

Neue Angebote Kulturwerkstatt Memmingen, 05.08.2016

Reaktionen aus dem Kunst-Publikum

„Unglaubliche Farbkombinationen. Die Bilder rütteln einen auf, lebende Farben. Gold als wiederkehrende Farbe. Die Bilder sind extrem ansprechend.“

„Man muss sich Zeit nehmen, das ganze Werk zu betrachten. Der Hintergrund und die Farbauswahl machen die Bilder aus.“

„Es ist ein Konzept zu sehen. Die Blume ist ihr Markenzeichen. Die Farben fließen perfekt ineinander.“

„Interessante Technik, tolle Farbgebung“, „erfrischend anders“, „klare Bildsprache und Inhalt“, „Die Bilder strahlen Ruhe aus“…

Öffnungszeiten der Ausstellung: Auf Anfrage unter: info@kulturwerkstatt-memmingen.de

Der Nachtflohmarkt

Dem „Nachttrödelalarm“ – einer Gemeinschaftsaktion der Kulturwerkstatt, Rotaract Memmingen und Bad Wörishofen und dem Soziokulturellen Verein Memmingen e.V. – folgten zahlreiche Besucher am vergangenen Samstag zwischen 16 – und 24:00 Uhr. Dabei nutzen die Schnäppchenjäger die Gelegenheit, auch zu später Stunde nach Herzenslust zu stöbern, Ausgefallenes, Seltenes, Skurriles oder Nützliches mit nach Hause zu nehmen aus einem Angebot von Vintage bis Second-Hand.

Neue Angebote Kulturwerkstatt Memmingen, 05.08.2016

Musikalisch stöberte DJ Hops in allen Schubladen und sorgte mit einem groovigen Rhythmus für gute Laune und entspannte Atmosphäre.

Als es finster wurde, dekorierten die Standbesitzer ihre Tische mit kleinen Lichterketten und Lampen. Das dämmrige Licht und die ungezwungene Umgebung unterstrichen den Reiz des Nachtflohmarktes. So ließen sich die Besucher gerne auf einen Plausch mit den Verkäufern ein und stießen gemeinsam auf einen schönen Abend an.

„Euer Nachtflohmarkt ist eine Topadresse“, bekamen die Organisatoren immer wieder zu hören. Besucher und Veranstalter sind sich einig: Der Nachtflohmarkt soll nun zur regelmäßigen „Einrichtung“ im Veranstaltungskalender der Kulturwerkstatt werden.

Fotoquelle (alle Fotos): Kulturwerkstatt Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.