Neue Eiszeit in Sicht!

24. August 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der Eishockeyverein ECDC Memmingen plant mit seinen Memminger Indians am Samstag, den 03.09.2016 seine Saisoneröffnung. Von 11-16:00 Uhr werden am Westertorplatz in Memmingen sämtliche Teams des Vereins der Öffentlichkeit präsentiert.
Die Damenmannschaft, die auf Bundesligaebene spielt und in der letzten Saison den deutschen Meisterschaftstitel in unsere Stadt trug wird ebenso dabei sein wie die Nachwuchsmannschaften und

natürlich die Jungs und Männer der 1. Mannschaft der Memminger Indians, die in der letzten Saison tolle Leistungen in der Bayernliga gezeigt haben.

Saisoneröffnung ECDC Memmingen, 24.08.2016

Von 11 bis 12 Uhr wird auf dem Westertorplatz zur Feier des Saisonstarts ein Weißwurstfrühstück angeboten, danach Köstlichkeiten vom Grill, bestes Bier und alkoholfreie Getränke, sowie Kaffee und Kuchen.

Zudem werden zwei Rundflüge verlost und die neuen Fanartikel zum Kauf angeboten!

Die Memminger Indians Männer (Archivbild Saison 2015/16)
Die Memminger Indians Männer (Archivbild Saison 2015/16)
Die Memminger Indians Mädels beim Sieg der deutschen Meisterschaften 2015/16
Die Memminger Indians Mädels beim Sieg der deutschen Meisterschaften 2015/16

Das Legendenspiel

Ab 20:00 Uhr am gleichen Tag beginnt dann die offizielle „Eiszeit“ mit einem Legendenspiel, an dem zahlreiche prominente Spieler der (ehemaligen) Memminger Teams, sowie internationale Eishockeycracks teilnehmen.

Mit von der Partie beim Legendenspiel sind Robert und Michael Hammerle, Willi Schweiger und Miro Nentvich, sowie internationale Top Spielern wie Jiri Hrdina (2* Stanley-Cup Sieger), Josef Reznicek (Direktor der tschech. Eishockey Liga) und Martin Ancicka (dt. Nationalspieler).

Archivbild des Legendenspiels am Ende der Saison 2015/16
Archivbild des Legendenspiels am Ende der Saison 2015/16

Wir wünschen viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.