Ein besonderer Memminger Altstadtlauf 2016

14. September 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Ein ganz besonderer Altstadtlauf erwartete uns in diesem Jahr 2016 und das nicht nur wegen der Rekord-Teilnehmerzahl von 585 Läuferinnen und Läufern, die dieses Jahr in der Memminger Altstadt am Start waren. Die kleinste Teilnehmerin war erst 2 Jahre alt und der älteste Läufer war in diesem Jahr über 75 Jahre alt! Zudem gab es neben vielen sehr guten und ehrgeizigen Läuferinnen und Läufern auch viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, für die ihre Teilnahme in erster Linie ein großer Spaß war und allein die Freude, dabei zu sein, oft mehr wog, als ein Sieg.

Ein Duo beispielsweise ließ nicht nur die Arme jubelnd in die Luft fliegen, als sie am Ziel ankamen, sondern feierte bei jeder komplettierten Runde ihren Etappensieg. Trotz Sonne, Temperaturen um die 25 Grad, erhöhten Ozonwerten und stehender Luft, lachten die Kleinsten vor Freude vor allem beim Start und auch bei den „großen“ Läufern im Hauptlauf gab es viele lächelnde Gesichter und zum Zieleinlauf alles zwischen Luftsprüngen, Freudenschreien und Grimassen.

Altstadtlauf Memmingen, 11.09.2016

Das jedoch bemerkenswerteste am diesjährigen Altstadtlauf war sicher die Tatsache, dass neben den Teams der vielen Memminger Firmen auch Teams von drei der vier OB-Kandidaten mit ihren Teams unterwegs waren und wacker mitgehalten haben.

Der zu allererst nominierte Markus Kennerknecht (SPD und FDP) war mit einem seiner beiden Teams „Yes, we Kenn!“ knapp 3 Minuten schneller als das „A-Team“ um Dr. Robert Aures (CSU), bei welchem zwei Teilnehmer sich besonders hervorhoben: Der junge Samuel Zettler, der auch aktiv beim CVJM engagiert ist, lief im „A-Team“ die beste Zeit, doch beeindruckt hat auch Klaus Holetschek (MdL), der nach bereits mehreren Runden einen Sprint über den Marktplatz hinlegte, der ihm einige anerkennende Pfiffe und einen Extra-Applaus einbrachte.

Altstadtlauf Memmingen, 11.09.2016

Die schnellste Zeit jedoch – sicher auch wegen einem großen Altersvorteil – erzielte Christoph Maier (AfD), der ebenfalls mit an den Start gegangen ist.

Die fünf erfolgreichsten Mannschaften waren auf Platz 1 Die Polizei Memmingen, vor dem ersten von drei Teams der Firma Magnet-Schultz, Rohde & Schwarz belegte mit Team 1 von zwei gestarteten Teams Platz 3. „Yes, WE KENN!“ Team 1 schaffte es auf Platz 4, gefolgt von den „KOLB Runners“ I, die den 5. Platz für sich sicherten.

Drei Teams stellten übrigens neben Magnet-Schultz auch AROS Hydraulik und insgesamt waren ganze 43 Mannschaften am Start.

Altstadtlauf Memmingen, 11.09.2016

Stark vertreten waren auch die Frauen in diesem Jahr mit 108 Teilnehmerinnen. Die schnellste Zeit unter ihnen erreichte Katrin Geiger von der Stadt Memmingen, worauf Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger besonders stolz war bei der Preisverleihung im Anschluss. Platz 2 belegte Tatjana Rindle vom Vital Center Berkheim vor Sophia Rommel vom TV Sontheim auf Platz 3.

Mit 276 gestarteten Läufern waren die Herren wieder die größte teilnehmende Gruppe. Bei einer solch großen Zahl an Mitstreitern kann Kevin Key vom „Laufsport Saukel b_faster“ besonders stolz sein auf Platz 1, vor Tobias Seitz, ebenfalls aktiv beim „Laufsport Saukel b_faster“ auf Platz 2 und Markus Kaiser vom „Redles SportshopTeam“, der es zu einem guten dritten Platz schaffte.

Altstadtlauf Memmingen, 11.09.2016

Doch wer bereits am Start ins Ziel vieler Herzen lief, waren die vielen Kleinen und Kleinsten in diesem Stadtlauf, die zum Teil an der Hand vom starken Papa, der Hand der lieben Mami oder Schwester strahlend durchs Ziel liefen oder den ersten Platz auf dem Podest einfach kurzer Hand selbst erkrabbelten.

Nachdem die Gruppen der Kinder und Jugendlichen sehr viele waren, haben wir hier im Anschluss die ersten drei Gewinner je Gruppe und in Klammern die Anzahl der Teilnehmer kurz aufgelistet.

Viel mehr nette Fotos vom Altstadtlauf 2016 auf unserer Facebookseite.

Klasse MKU8 (21 Teilnehmer)

  1. SCHRECK Andreas (geb. 2009), SV Aichstetten
  2. HEEL Noah (2009), TV Erkheim
  3. MANZ Julian (2009), DJK Memmingen – SV Ost

Klasse MKU10 (6 Teilnehmer)

  1. FROMMELT David (2007), TV Erkheim
  2. BERG Jonathan (2007), DJK Memmingen – SV Ost
  3. FENSTERER Eric (2007), TV Memmingen

Klasse MKU12 (31 Teilnehmer)

  1. SCHRECK Philipp (2005), SV Aichstetten
  2. FROMMELT Jakob (2005), TV Erkheim
  3. RINDLE Benedikt (2006), SV Ochsenhausen

Klasse MJU14 (7 Teilnehmer)

  1. HÄBERLE Alex (2003), TV Memmingen
  2. JARSCH Fabio (2003), TV Sontheim
  3. WALBRUN Fabian (2003), Volkratshofen

Klasse MJU16 (5 Teilnehmer)

  1. KLEMM Felix (2001), TV Memmingen
  2. ALLATTA Dario (2002), TSV Illertissen
  3. RINDLE Jonathan (2002), SV Ochsenhausen

 

Schülerlauf

Klasse WKU8 (21 Teilnehmer)

  1. ROSE Ida (2009), TEAM ECDC Memmingen Indians
  2. GANTNER Lena (2009), SV Aichstetten
  3. ZIMMLER Lisa (2009), SV Steinheim

Klasse WKU10 (15 Teilnehmer)

  1. GEIGER Tabea (2007), DJK Memmingen – SV Ost
  2. BÜHLER Sabrina (2007), SV Aichstetten
  3. WALCHER Mona (2007), DJK Memmingen – SV Ost

Klasse WKU12 (17 Teilnehmer)

  1. GASHI Merita (2006), SV Steinheim
  2. WILHELM Julia (2006), TSV Ottobeuren – Leichtathletik
  3. DIOP Ramatulaye (2005), SV Steinheim

Klasse WJU14 (10 Teilnehmer)

  1. MEUSEL Jana (2003)
  2. ALBRECHT Romana (2003), TSV Ottobeuren – Leichtathletik
  3. STÜRZEL Monika (2004), TSV Illertissen

Klasse WJU16 (5 Teilnehmer)

  1. ROMMEL Johanna (2001), TV Sontheim
  2. FISCHER Josefine (2001), SV Steinheim
  3. WOLF Svenja (2001).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.