Gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land

15. September 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Bei einem Treffen von Vertretern der CSU-Fraktionen im Unterallgäuer Kreistag und der Stadtratsfraktion Memmingen mit dem OB Kandidaten Dr. Robert Aures herrschte große Einigkeit darüber, wie eine Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land weiter ausgebaut werden kann. Dr. Aures zeigte sich sehr erfreut, wie eng und vertrauensvoll die beiden Fraktionen schon bisher zusammenarbeiten.

„Eine Vielzahl von Vorhaben“, so Dr. Aures vor den Fraktionen, „kann nur in einem engen und vertrauensvollen Miteinander von Kreis und Stadt vorangebracht werden“. Ein gutes Verhältnis zum Landkreis, gemeinsame Verfolgung von Zielen und deren Realisierung liegen Dr. Robert Aures besonders am Herzen. Dazu gehört aber auch die Unterstützung der beschließenden Gremien Kreistag und Stadtrat und der regelmäßige Austausch mit den Fraktionen.

Treffen CSU Memmingen und Kreistag UA, 14.09.2016

Wichtigstes Thema ist die ergebnisoffene Diskussion über die Zusammenarbeit der Kliniken an den Standorten in Memmingen, Mindelheim und Ottobeuren, wie sie von den CSU-Fraktionen seit langem gewünscht wird. Oberstes Ziel dabei muss die bestmögliche medizinische Versorgung der Bevölkerung im Raum Memmingen und Unterallgäu sein und bleiben. Hier muss der Stillstand schnellstmöglich überwunden werden.

Auch bei der Neuausrichtung des ÖPNV sieht Dr. Aures Stadt und Land in einem Boot. Die geplante Regio-S-Bahn muss dabei von Anfang an in die Planungen einbezogen werden, damit es zu einer echten Verbesserung für die gesamte Region kommt. Abschließend bekannte sich Dr. Aures in voller Übereinstimmung mit den beiden Fraktionen zum Allgäu Airport und der gemeinsam geplanten Grundstücksgesellschaft.

Hier müssen schnellstmöglich die noch offenen Fragen geklärt werden, damit der Flughafen zeitnah insbesondere mit dem Ausbau der Start- und Landebahn und dem Instrumentenanflugsystem beginnen kann.

Dies sei eine wesentliche Verbesserung für einen sicheren und reibungslosen Luftverkehr. Über den aktuellen Stand werden sich die beiden Fraktionen in Kürze in einem Gespräch mit dem Koordinator Landrat a.D. Gebhard Kaiser informieren.

Die herzliche Aufnahme von Dr. Aures bei den Kreisräten habe gezeigt, dass mit ihm der Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land funktionierten. Die Kreisräte wünschten Dr. Aures zum Abschluss des Treffens alles Gute für die OB-Wahl am 23. Oktober.

Im Foto: Dr. Robert Aures (im Vordergrund links), Franz-Josef Pschierer – Kreisvorsitzenden des CSU-Kreisverbandes Unterallgäu (rechts), neben weiteren Mitgliedern des Kreisverbandes.

Fotoquelle: CSU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.