Ansturm auf die Ausbildungsmesse 2016

12. Oktober 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Etwa 6000 interessierte Schülerinnen und Schüler nahmen die Möglichkeit wahr, sich in Begleitung von Freunden, Familien oder Lehrern einen Einblick in ihre zukünftige Tätigkeit zu verschaffen oder Informationen zu erhalten über den nächsten Schritt in ihrer beruflichen Entwicklung. Unter dem Motto „Berufe zum Anfassen – Chancen ergreifen!“ wurden bei der 12. Ausbildungsmesse in Memmingen 350 verschiedene Berufsbilder von über 140 Ausstellern vorgestellt.

Wo sonst könnte man sich so geballt an einem Ort erste Eindrücke über so viele verschiedene Berufsbilder verschaffen, mit Ausbildern und Lehrlingen sprechen, Arbeitgeber kennenlernen, den Weg zu diesen Berufen kennenlernen und welche Aufstiegs- oder Weiterbildungsmöglichkeiten es von dort gibt?

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Memmingen/westliches Unterallgäu, bestehend aus Vertretern der Schulen, der Wirtschaft, der Kammern, der Agentur für Arbeit und weiteren Vertretern aus öffentlichen Einrichtungen und der Presse, hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Brücke zu schlagen zwischen Schule und Berufswelt. Das Ergebnis des entstandenen Netzwerkes sind bereichsübergreifende Kooperationen, gemeinsame Veranstaltungen, sowie das Lernen voneinander.

Ausbildungsmesse Memmingen, 08.10.2016

Die Ausbildungsmesse ist ein wichtiges Produkt dieses Arbeistkreises, das Schülern den Einstieg in die Berufswelt erleichtern soll. Denn was macht ein Kraffahrzeugmechatroniker oder ein Zerspanungsmechaniker eigentlich und wer könnte einem das besser erklären, als jemand, der den Beruf erlernt hat und am besten noch wenig älter ist als man selbst?

Ein Grund, warum viele Firmen bei ihren Info-Ständen heute vermehrt AZUBIS mit hinzunehmen, denn mit ihnen kann ein Dialog zwischen dem interessierten Schüler und dem Auskunft Gebenden auf Augenhöhe geschehen, Hürden werden abgebaut, man spricht mit seinesgleichen.

Über kaufmännische Berufe, und in welchen Bereichen sie wie zur Anwendung kommen können, konnte man im BBZ Jakob Küner erfahren an knapp 70 Infoständen, die darüber hinaus viele verschiedene Berufsschulangebote beinhalteten.

Zudem bot in den Räumlichkeiten des BBZ der Rotary Club Memmingen und Memmingen-Allgäuer Tor Aufklärung an für Abiturienten, die von Fachleuten über einige wissenschaftliche Berufe, einige medizinische Berufe, Musik oder Lehramtstätigkeiten Aufklärung erhalten konnten. Auch die Agentur für Arbeit war hier aktiv und bot neben Berufsberatung zahlreiche Vorträge an von empfohlenen Apps und Berufswahlangeboten auf dem Internet über die Bewerbung bis zu Alternatven zum klassischen Studium.

Ausbildungsmesse Memmingen, 08.10.2016

Ausbildungsmesse Memmingen, 08.10.2016

Mit „Lebendigen Werkstätten“ stellte sich das Handwerk mit vielen verschiedenen Innungen, wie etwa der KFZ-, Schreiner-, Bäcker-, Elektro-Innung oder dem Metalltechnik-Zentrum in der Johann-Bierwirth-Schule vor. In den gleichen Räumlichkeiten konnten sich Interessierte über die gewerblichen Ausbildungen, sowie die anschließenden Technikerausbildungen informieren bei etwa 50 Ausstellern.

Die Fachoberschule und Berufsoberschule beherbergte weitere 15 Aussteller, und auch hier war der äußerst geräumige Saal prall gefüllt mit interessierten Besuchern, die sich über akademische bzw. Hochschulweiterbildungen informieren und sich ein Bild über mögliche Berufsbilder machen wollten wie etwa Elektroniker_in für Automatisierungstechnik oder Bachelor of Engineering – Studiengang Elektro- und Informationstechnik oder Maschinenbau.

Ausbildungsmesse Memmingen, 08.10.2016

Weitere Infos über den AK Schulewirtschaft, wie den Flyer der Messe 2016 zum Nachlesen der Aussteller und Ausbildungsbetriebe, etc. erhalten Sie auf www.schulewirtschaft-mm.de.

Weitere relevante Seiten:

Staatliches Kaufmännisches Berufsbildungszentrum Jakob Küner Memmingen (BBZ): www.bbz-mm.de.
Johann-Bierwirth-Schule Memmingen, Staatliche Berufsschule: www.jbs-mm.de.
Berufliche Oberschule Memmingen, Staatliche Fachoberschule und, Staatliche Berufsoberschule (FOS/BOS): www.fosbos-mm.de.
Kreishandwerkerschaft Memmingen: www.handwerk-memmingen.de.
Handwerkskammer Schwaben: www.hwk-schwaben.de.
Industrie- und Handelskammer Schwaben: www.schwaben.ihk.de.
IHK-Geschäftsstelle Memmingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.