Westliche Kalchstraße soll Fußgängerzone auf Probe werden

15. Oktober 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

An Wochenenden keine Durchfahrt zwischen Lammgasse und Ratzengraben – Radfahren weiter erlaubt – Versuch über die nächsten Monate. – Eine Fußgängerzone auf Probe soll in den kommenden Monaten an Wochenenden in der Kalchstraße zwischen Lammgasse und Ratzengraben eingerichtet werden, teilt das Straßenverkehrsamt mit. Gestartet wird am Wochenende vom 22./23. Oktober 2016.

Jeweils samstags, 14 Uhr, bis montags, 6 Uhr, wird die Durchfahrt für motorisierte Fahrzeuge ab der Lammgasse gesperrt. Lkw werden bereits über die Salzstraße abgeleitet. Radfahrer dürfen die Straße weiterhin in beide Richtungen in Schrittgeschwindigkeit befahren.

„Wir starten diesen Versuch, um den Bereich der Fußgängerzone um den Marktplatz herum auszuweiten. Damit der Einzelhandel nicht beeinträchtigt wird, bleibt die Regelung auf die Wochenenden beschränkt“, erläutert Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger. „Ob sich die zunächst probeweise geltende Regelung bewährt, wird sich zeigen.“

Fußgängerzone auf Probe: Westliche Kalchstraße Memmingen, 15.10.2016

Wegen des Durchgangsverkehrs in der derzeit verkehrsberuhigten Kalchstraße kommt es immer wieder zu Beschwerden von Fußgängern, berichtet Birgit Haldenmayr, Leiterin des Straßenverkehrsamts. Fußgänger sind in verkehrsberuhigten Zonen berechtigt, die gesamte Straßenbreite zu nutzen, Autos dürfen nur Schrittgeschwindigkeit fahren. Diese Regelung erfordert gegenseitige Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer. „In der Praxis beklagen Passanten leider immer wieder, dass PKW keine Rücksicht nehmen“, so Haldenmayr.

Vor fünf Jahren hat es in den Wintermonaten bereits einen ersten Versuch gegeben, die westliche Kalchstraße an Wochenenden für den Durchgangsverkehr zu sperren. Wegen einer größeren Baustelle in der Lammgasse und erhöhtem Verkehr wegen des Christkindlesmarkts wurde der Versuch allerdings bereits nach drei Monaten wieder abgebrochen.

Foto:
Dieses Schild wird demnächst in der Kalchstraße installiert werden: An den Wochenenden ist dann von Samstag, 14 Uhr, bis Montag, 6 Uhr, die Durchfahrt zwischen Lammgasse und Ratzengraben für motorisierte Fahrzeuge verboten. Die Regelung gilt zunächst probeweise für die nächsten Monate.

Foto: Straßenverkehrsamt/ Stadt Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.