Die Indians siegen auch in Erding – Freitag Topspiel am Hühnerberg

24. Oktober 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Nach dem Kantersieg von 9:0 der Indians des ECDC Memmingen am vergangenen Freitag gegen Germering konnten sie auch das zweite Spiel des Wochenendes für sich entscheiden. Beim starken Aufsteiger aus Erding setzten sich die Indianer deutlich mit 8:4 durch.
Die Tore für die Memminger erzielten Lukas Varecha (3), Jan Kouba (2), Jan Benda, Antti Miettinen und Patrick Weigant.

Am kommenden Freitag kommt es dann zum Spitzenspiel am Hühnerberg, wenn der aktuelle Spitzenreiter aus Dorfen in Memmingen gastiert.

(mfr/ch).  Mit Joey Vollmer im Tor und allen Leistungsträgern an Bord starteten die Indians in die Mission „Sechs-Punkte-Wochenende“. Erding hatte bislang durch starke Ergebnisse aufhorchen lassen, doch die Indians schienen davon nicht beeindruckt. Bereits nach 16 Sekunden erzielten sie die Führung durch Kapitän Jan Benda.

Spielbericht ECDC Memmingen Indians - Erding, 23.10.2016

Es entwickelte sich ein munteres Spiel: Exakt zwei Minuten später glich Ligatopscorer Krzizok die Partie für die Oberbayern aus. Doch die Indians erspielten sich weiterhin klare Möglichkeiten. In der sechsten Minute gingen sie erneut in Führung, diesmal war Jan Kouba erfolgreich. Doch die Maustädter hatten noch nicht genug und schraubten das Ergebnis durch Treffer von Patrick Weigant in Überzahl und Antti Miettinen zwei Sekunden vor Drittelende noch auf 4:1 hoch.

Im Mittelabschnitt kamen die Gladiators zuerst wieder heran. Erneut konnte der brandgefährliche Krzizok Joey Vollmer überwinden und sorgte kurz für Hoffnung um Lager der Weißbierstädter. Doch Lukas Varecha, der wiedergenesene Kontingentstürmer der Indians, machte diese Hoffnung durch zwei starke Treffer in gut 120 Sekunden zunichte. Als dann Jan Kouba kurz vor der Pausensirene das 7:2 nachlegte war die Partie endgültig entschieden.

Im letzten Drittel konnten die Gastgeber noch einmal in doppelter Überzahl verkürzen, ehe Lukas Varecha mit seinem dritten Treffer des Abends den alten Abstand wiederherstellte. Der Schlusspunkt blieb aber den Hausherren vorbehalten, die das letzte Tor zum 8:4 Endstand erzielen konnten. Durch diesen Erfolg setzen sich die Indians oben in der Tabelle fest und können mit sechs Punkten und 17 geschossenen Toren auf ein äußerst erfolgreiches Wochenende zurückblicken.

Spielbericht ECDC Memmingen Indians - Erding, 23.10.2016

Die Form scheint also zu stimmen im Indianer-Lager, dies wird für die kommende Partie aber auch notwendig sein, denn am Freitag komm der noch ungeschlagene Spitzenreiter aus Dorfen an den Hühnerberg.

Karten für dieses Spitzenspiel sind ab sofort an allen Vorverkaufsstellen (Memminger Zeitung, Dietzel’s Hockeyshop, Puck Sportsbar sowie die Agip-Tankstelle in Berkheim) und natürlich an den Abendkassen der Memminger Eissporthalle erhältlich.

TSV Erding – ECDC Memmingen 4:8 (1:4, 1:3, 2:1)

Tore: 0:1 (1.) Benda (Varecha), 1:1 (3.) Krzizok (Lachner, Zink), 1:2 (6.) Kouba (Huhn, Weigant), 1:3 (15.) Weigant (Huhn/5-4), 1:4 (20.) Miettinen (Jainz, Benda/5-4), 2:4 (25.) Krzizok (Borrmann, Lachner), 2:5 (35.) Varecha (Kouba/6-5), 2:6 (37.) Varecha (Miettinen, Benda), 2:7 (40.) Kouba (Weigant), 3:7 (48.) Borrmann (Schwarz, Deubler/5-4), 3:8 (56.) Varecha (Benda, Miettinen/5-4), 4:8 (59.) Schwarz (Deubler/4-4)

Zuschauer: 750

Strafminuten: Erding 10, Memmingen 12

Mannschaftsaufstellungen:

ECDC Memmingen: Vollmer (Niemz) – Stalla, Benda, Folk, Stotz, Schirrmacher, Jainz – Miettinen, Schalk, Pfalzer, Rott, Weigant, Huhn, Simon, Herrman, Kouba, Varecha.

TSV Erding: Gerlspeck (Albrecht) – Pfeiffer, Zink, Huber, Schwarz, Mühlbauer, Fengler, Bernhardt – Zimmermann, Lachner, Dichtl, Krzizok, Heilmaier, Borrmann, Poetzel, Michel, Moser, Deubler, Berndt.

Fotoquelle: Michael Franz / ECDC Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.