Vielversprechender Auftakt der Wettkampfsaison bei den DJK-Eiskunstläuferinnen

22. Dezember 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Acht Eiskunstläuferinnen der Memminger DJK-Eiskunstlaufabteilung testeten bereits früh in der Saison ihre Wettkampfform und nahmen erfolgreich am Kürwettbewerb „Ravensburger Türme-Cup“ am vierten Adventswochenende teil.

Bei der Wettkampfklasse „Freiläufer ohne Musik“ waren, begleitet von ihrer Trainerin Dr. Monika Schunk, drei Mädchen mit dabei: Lena Häring erkämpfte sich bei ihrem ersten Auswärtsstart mit einer sauber vorgetragenen Elementekür den 4. Platz, Lea Grimmer ging sehr konzentriert an den Start und sicherte sich den 3. Platz. Joelina Hertel durfte nach schwungvollen Lauf- und Sprungelementen und einer sehr guten Standpirouette strahlend den Siegerpokal entgegennehmen.

Mit ihrer ersten, erst wenige Wochen trainierten Kür traten Elena Gilung und Celine Herzner in den Wettbewerben „Freiläufer-Kür“ an. Elena Gilung gelang ein fehlerfreier erster öffentlicher Kürvortrag, der sie auf Rang 8 in ihrer Gruppe (4-3) brachte. Celine Herzner in der etwas jüngeren Gruppe (4-2) ließ vor allen durch die hohe Punktzahl aufhorchen und erkämpfte sich mit einer blitzsauberen und technisch einwandfreien Kür den 5. Platz.

DLK Memmingen-Eiskunstläuferinnen beim Ravensburger Türmer-Cup, 18.12.2016

Im Wettbewerb Figurenläufer-Kür wurden die Memminger durch die Schwestern Giulia und Eileen Kern vertreten. Giulia zeigte eine sehr temporeiche Kür mit hohen Sprüngen und erreichte den 4. Platz. Eileen, die erstmals in dieser Kategorie antrat, beeindruckte durch sehr schöne Sprünge und Posen und wurde am Ende sechste.

In die Kategorie „Kunstläufer/Kürklasse 8“ aufgestiegen, musste Lilly Ostendorf erstmals eine zweieinhalb-Minuten-Kür mit festgelegten Pirouettenelementen sowie Sprüngen und einer großen, zusammenhängenden Schrittfolge zeigen. Das gelang der Memmingerin mit ihrer kämpferisch vorgetragenen Kürleistung auf hohem Niveau. In der sehr stark besetzten Gruppe wurde sie vierte.

Trainerin Dr. Monika Schunk zeigte sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen der DJK-Mädchen: „Obwohl es noch sehr früh in der Saison ist, gerade für Kürwettbewerbe, konnten alle die geforderten Leistungen abrufen und haben unsere Abteilung hervorragend präsentiert.“

DLK Memmingen-Eiskunstläuferinnen beim Ravensburger Türmer-Cup, 18.12.2016

Fotos:
Foto 1 (und Titelbild): (v. li.): Giulia Kern, Lilly Ostendorf, Elena Gilung, Celine Herzner, Eileen Kern.
Foto 2: (v. li.):Lena Häring, Joelina Hertel, Lea Grimmer, Trainerin Dr. Monika Schunk.

Fotoquelle: Monika Schunk, Trainerin der Djk-Eiskunstläuferinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.