Die Memminger SPD drückt tiefe Trauer um Markus Kennerknecht aus

30. Dezember 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

In der folgenden Pressemitteilung drückt die Memminger SPD ihre Trauer um den verstorbenen Oberbürgermeister Markus Kennerknecht aus und Ihre Anteilnahme gegenüber der Familie Markus Kennerknechts:

„Der plötzliche und unfassbare Tod unseres Oberbürgermeisters und Freundes Markus Kennerknecht erfüllt uns mit tiefer Trauer.

Die Memminger Sozialdemokraten und die Mitglieder der Fraktionsgemeinschaft von SPD und FDP verneigen sich mit großem Respekt und Dank vor Markus Kennerknecht. Wir verlieren einen Freund und Hoffnungsträger.

Mit Freude und großem Tatendrang hat er sein Amt angetreten und über Fraktionsgrenzen hinweg die Stadtpolitik gestalten wollen. Seine offene, freundliche Art hat ihm die Zuneigung und das Vertrauen vieler Menschen gebracht.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere seiner lieben Frau Angela und seinen beiden Töchtern Julia und Isabel.

Trost spendet in diesen schweren Tagen die besonders große Anteilnahme der ganzen Bürgerschaft, deren Wertschätzung er in kurzer Zeit gewonnen hat.

Gezeichnet: Dr. Hans-Martin Steiger, Rolf Spitz und Werner Walcher.“

Der am 6. Januar geplante Dreikönigsfrühschoppen der Memminger SPD wurde abgesagt.

Die Memminger SPD trauert um Markus Kennerknecht, 30.12.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.