Fünf Indians Mädels beim „Women Nations-Cup 2017“ in Füssen

2. Januar 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Nicht viel Zeit für Entspannung blieb den Nationalspielerinnen der Memminger Indians: Bereits am Neujahrtag bat Bundestrainer Benjamin Hinterstocker seine Mannschaft ins Bundesleistungszentrum nach Füssen, um sich für den „Women Nations-Cup 2017“ vorzubereiten.

Torhüterin Franziska Albl, die Verteidigerinnen Daria Gleißner und Carina Strobel, sowie die Stürmerinnen Manuela Anwander und Nicola Eisenschmid vom ECDC Memmingen wurden dafür nominiert, Julia Seitz steht auf Abruf bereit.

Das Women Nations-Cup Turnier findet erstmals mit acht Teams in zwei Gruppen an zwei Standorten statt. In Füssen trifft die DEB Auswahl in der Gruppe A auf Tschechien, Schweden und Kanada während die Gruppe B mit Russland, Finnland, der Schweiz und Österreich in Telfs aufeinandertrifft. Die Gruppenphase läuft vom 4.-6. Januar und bereits einen Tag später finden die Finalspiele statt, wo die beiden gleichplatzierten Mannschaften jeder Gruppe gegeneinander antreten.

Torhüterin Franziska Albl, die beiden Verteidigerinnen Daria Gleißner und Carina Strobel vom ECDC Memmingen
Torhüterin Franziska Albl, die beiden Verteidigerinnen Daria Gleißner und Carina Strobel vom ECDC Memmingen
Die Stürmerinnen Manuela Anwander und Nicola Eisenschmid, Julia Seitz steht auf Abruf bereit
Die Stürmerinnen Manuela Anwander und Nicola Eisenschmid, Julia Seitz steht auf Abruf bereit

Als Vorbereitung auf dieses Turnier hat der deutschen Bundestrainer dazu noch ein weiteres Aufeinandertreffen mit Team Kanada vereinbart, das am 2. Januar um 17 Uhr in Pfronten ausgetragen wird.

Für die deutschen Frauen ist dieses Turnier die Generalprobe für die Olympiaqualifikation, die Anfang Februar in Tomakomai, Japan stattfindet.

Spielplan Nations-Cup 2017

Day 1, Date: Wed 04.01.2017
Time Venue              Game No.   Group      Home & Guest Team
16.00 Telfs/AUT            1                  B             RUS – SUI
16.00 Füssen/GER       2                  A             CZE – CAN
19.30 Telfs/AUT            3                  B             FIN – AUT
19.30 Füssen/GER       4                  A             SWE – GER

Day 2, Date: Thu 05.01.2017
Time Venue             Game No.   Group     Home & Guest Team
16.00 Telfs/AUT            5                 B             FIN – RUS
16.00 Füssen/GER       6                 A             CAN – SWE
19.30 Telfs/AUT            7                 B             AUT – SUI
19.30 Füssen/GER       8                 A             GER – CZE

Day 3, Date: Fri 06.01.2017
Time Venue             Game No.  Group     Home & Guest Team
16.00 Telfs/AUT             9                B            SUI – FIN
16.00 Füssen/GER       10               A            SWE – CZE
19.30 Telfs/AUT            11               B            RUS – AUT
19.30 Füssen/GER       12               A            CAN – GER

Day 4, Date: Sat 07.01.2017
Time Venue              Game No.  Group    Home & Guest Team
12.00 Telfs/AUT            13             PR           4A – 4B (7th/8th)*
12.00 Füssen/GER       14             PR           2A – 2B (Bronze M.)*
15.30** Telfs/AUT        15             PR           3A – 3B (5th/6th)*
15.30** Füssen/GER   16            PR            1A – 1B (Gold M.)*

*) the game with Germany participating will be second game in Füssen, the game with Austria participating the second one in Telfs (if Germany will play Austria, then it will be the second game in Füssen)
**) game start not later than 16:00.

Wir drücken wieder die Daumen!

Fotos: ECDC Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.