Ein monsterhaftes Konzert

16. Januar 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

sympathischer Monster mit bot sich auf dem Marktplatz am vergangenen Freitag, als fünf Guggamusikkapellen aus fünf Richtungen kommend sich zu einem riesenhaften Guggamusikereignis auf dem Memminger Marktplatz trafen.
Schnee und Kälte konnte weder die Hausemer Guggamusiker, die Guggamusiker aus Wuchzenhofen, die Lumpenkapelle Aitrach, die Guggamusik Isny, die Giggalesbronzer Weißenhofen, noch die vielen hundert Zuschauer davon abhalten,

das närrische Monsterkonzert mitzuerleben.

Als ich direkt vor den versammelten Guggamusikern stand, blies es mich fast aus den Schuhen, doch wenn man in die aufwendig geschminkten Gesichter in den funkelnden und prunkvoll ausgearbeiteten Kostümen schaute, sah man vor allem Spielfreude und Leidenschaft aufblitzen.

Monsterkonzert, Memmingen, 13.01.2017

Monsterkonzert, Memmingen, 13.01.2017

Zudem muss man es erst einmal schaffen, Highway to Hell, Skandal um Rosie oder I live Rock´n´Roll nur auf Blas- und Schlaginstrumenten zu spielen und das meist in einer atemberaubenden Geschwindigkeit.

Auch danach im Festzelt auf der Grimmelschanze ging das Fest weiter mit Auftritten einiger Guggamusikkapellen und Garden, sowie Musik vom DJ-Pult, auf die die anwesenden Narren das Tanzbein schwingen konnten.

Monsterkonzert, Memmingen, 13.01.2017

Monsterkonzert, Memmingen, 13.01.2017

Meine Favoriten in der Ausarbeitung der Kostüme waren sicher die Giggalesbronzer aus Weißenhofen mit ihren kunstvollen Kostümen und leuchtenden Hörnern, meine Favoriten in Sachen Musikwahl waren hingegen die Lumpenkapelle Aitrach, knapp gefolgt von der Hausemer Guggamusik. Laut und knisternd, wie es sich nunmal für Guggamusik gehört, und äußerst sympathisch waren sie alle.

Monsterkonzert, Memmingen, 13.01.2017

Viel mehr tolle Fotos auf unserer Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.