Offene Bürgerwerkstatt Soziale Stadt Ost

1. Februar 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Das Projekt-Team des Förderprogrammes Soziale Stadt Ost lädt alle interessierten Mitbürger/innen zu zwei Terminen ein: Am 10. Februar ist die Jugend gefragt, die ein eigenes Podium bekommt mit einem Jugendworkshop – ganz unter sich, am 11. Februar hingegen sind alle Altersgruppen bei der Offenen Bürgerwerstatt gefragt, ihren Stadtteil mitzugestalten.

Alle 10 bis 20-Jährigen Jugendlichen haben beim Jugendworkshop am 10. Februar von 16 bis 18 Uhr im Gemeindezentrum Mariä Himmelfahrt (Augsburger Straße) die Möglichkeit, den Stadtteil auch nach ihren Bedürfnissen weiterzuentwickeln und mitzugestalten. Vorab gibt es einen virtuellen Stadtrundgang im Saal und einführende Infos. Das Planer-Team freut sich auf Euer zahlreiches Erscheinen! Hier habt ihr eine Stimme bekommen, um mitzugestalten, also seid mutig und nutzt sie!

Einladung Workshops Soziale Stadt Ost, Memmingen, 10.,11.02.2017

Zusammen mit Bürgermeisterin Margaretha Bökh lädt das Planer-Team dann am 11. Februar zur Offenen Bürgerwerkstatt für alle weiteren Altersgruppen ebenfalls in das Gemeindezentrum der Mariä Himmelfahrt Kirche ein.

Ihre Meinung ist gefragt! Von 13 bis 19 Uhr können dort alle interessierten Bürger/innen ihre Erfahrungen, Problempunkte und Anregungen zur Entwicklung des Stadtteils Memmingen Ost miteinbringen und sich über das bereits Erarbeitete informieren.

Nachdem die vorbereitenden Untersuchungen für das Projekt Soziale Stadt Ost soweit fortgeschritten sind, dass auch die Beteiligung der Bürger zum weiteren Vorgehen wieder aufgegriffen werden kann, dient diese Bürgerwerkstatt der offenen Diskussion und der gemeinsamen Weiterentwicklung der ersten erarbeiteten Ziele und Ideen zur Verbesserung der Wohn-, Arbeits- und Lebenssituation in diesem Teil der Stadt.

Einladung Workshops Soziale Stadt Ost, Memmingen, 10.,11.02.2017

Unter Mitwirkung zahlreicher Bürger/innen und der örtlichen Institutionen hat das Planer-Team in den letzten Monaten städtebauliche, wirtschaftliche und soziale Stärken und Schwächen des Stadtteiles ermittelt und daraus erste Ziele entwickelt.

Diese werden nun innerhalb der Offenen Bürgerwerkstatt mit einem begehbaren Stadtteilplan, einer Infoausstellung und Kurzvorträgen vorgestellt, diskutiert und weiterentwickelt und ergänzt durch Stadtteilspaziergänge.

Alle interessierten und engagierten Bürger/innen sind dazu herzlich eingeladen.

Weitere Infos auf sso.memmingen.de.

Fotos:
Programm-Flyer, Quelle: Pressestelle Stadt Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.