Blaulichtempfang des CSU Kreisverband Memmingen

13. Februar 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

In der heutigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich sich für andere einzusetzen. Sie leisten jeden Tag Ihren Dienst für unsere Gesellschaft, sei es im Rettungsdienst, bei der Feuerwehr oder dem THW, im Dienst als Polizeibeamter oder in der Justiz. Hierfür möchte sich die Memminger CSU mit einem Blaulichtempfang herzlich bedanken.

Gleichzeitig treten in der täglichen Praxis immer wieder auch Fragen auf, die nur die Politik lösen kann. Daher lädt der CSU Kreisverband Memmingen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Memmingens zu einem Gedankenaustausch mit dem

Bayerischen Staatsminister des Inneren, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann

am Montag, den 13.02.2017, ab 19:30 Uhr im Foyer der Stadthalle ein.

Blaulichtempfang CSU-Memmingen mit Joachim Herrmann, 13.02.2017

Nach Grußworten von MdL Klaus Holetschek, stellv. Bezirksvorsitzender der CSU Schwaben, Bürgermeisterin Margaretha Bökh, Stadtrat und OB-Kandidat Manfred Schilder, der Festrede des Bayerischen Staatsminister des Inneren, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann und einem Schlusswort von Stadtrat Christoph Baur, wird es die Möglichkeit geben für viele interessante Gespräche.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind hierzu und zum anschließenden Stehempfang mit musikalischer Umrahmung durch den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen, herzlich eingeladen.

Fotos:
Bild links (und Titelbild): Bayerischen Staatsminister des Inneren, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann, Bild Mitte: MdL Klaus Holetschek, Bild rechts: Stadtrat und OB-Kandidat Manfred Schilder.

Fotoquelle: Pressestelle CSU-Bundeswahlkreisgeschäftsstelle Ostallgäu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.