Kassensysteme: Steuerliche Anforderungen an Registrierkassen

14. Februar 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Seit dem Jahreswechsel müssen Registrierkassen einen erhöhten Manipulationsschutz aufweisen. Die Übergangsfrist ist abgelaufen. Registrierkassen müssen Daten elektronisch, einzeln und unveränderbar aufzeichnen und mindestens zehn Jahre vorhalten können, informiert die IHK Schwaben.

Manche Unternehmer fürchten, es würde eine generelle Registrierkassenpflicht geben, auch für den kleinen Gemüsehändler, die Würstchenbude oder den kleinen Kiosk um die Ecke, die bislang keine Registrierkasse nutzen.

Kurt Geyer, Rechtsexperte der IHK Schwaben: „Diese Sorge ist zum Glück vom Tisch: Auch nach der beschlossenen Gesetzesreform wird es keine generelle Registrierkassenpflicht in Deutschland geben.“

Es verhält sich weiterhin so: Unternehmen, die bis jetzt keine Registrierkasse nutzten, müssen auch keine Registrierkasse verpflichtend für die Zukunft nutzen. Unternehmen hingegen, die schon bisher eine Registrierkasse genutzt haben, müssen dafür Sorge tragen, dass die Registrierkasse ab 2017 einen gewissen elektronischen Schutz vor Manipulationen bietet.

Registrierkassen, Info IHK Schwaben, 08.02.2017

Diese Vorgabe existiert bereits seit 2010, den Unternehmen wurde lediglich eine Übergangszeit bis zum 31.12.2016 eingeräumt.

Die neu beschlossene Reform beinhaltet zusätzliche Verschärfungen hinsichtlich des Manipulationsschutzes, die allerdings erst ab 2020 gelten werden.

Dies bedeutet nicht unbedingt, dass ab 2020 erneut eine neue Registrierkasse angeschafft werden muss: für vor 2020 angeschaffte Registrierkassen, die nicht mehr umgerüstet oder „upgedated“ werden können, gibt es eine Übergangsfrist bis zum 31.12.2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.