Ein zauberhafter Varieté-Abend mit Edith & Clara

1. März 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Am vergangenen Wochenende präsentierten die beiden gebürtigen Memmingerinnen und Schwestern Edith & Clara Ruprecht ihrem Publikum im Maximilian-Kolbe-Haus, sowie einen Tag später im HoSchMi Stadl in Holzgünz, einen unterhaltsamen Varieté-Abend mit Showacts aus den Bereichen Zauberkunst, Tanz und Luftartistik.

Nach einem etwas langatmigen, doch interessanten ersten Part mit viel Zauberkunst, Psychologie und Illusionskunst wurden die zahlreichen Zuschauer im zweiten Teil des Abends für ihr Interesse mehrfach belohnt, denn die Höhepunkte bildeten sicher die grazilen und ausgefeilten Luftakrobatik-Einlagen, ein bemerkenswerter Kartentrick und eine gemeinsame, sehr anmutige Bodenakrobatik.

Während Edith sich mehr mit Artistik und Zauberkunst beschäftigt, unterhält Clara vermehrt durch ihre musikalische Begleitung am Klavier mit Stücken, von denen man sich jedoch gewünscht hätte, dass sie für einen Variete-Abend etwas weniger schwer und ernst gewählt würden.

Varieté-Abend mit Edith & Clara Ruprecht, Memmingen, 4., 25.02.2017

Varieté

Varieté – eine Bühne mit bunt wechselndem, unterhaltendem Programm für artistische, tänzerische, akrobatische und musikalische Vorstellungen – ist weniger mit dem Theater, jedoch umso mehr mit dem Zirkus verwandt, basiert es doch in seiner mosaikartigen Zusammensetzung von ausgewählten Einzeldarbietungen auf dem gleichen Grundprinzip wie der Zirkus: „Einheit der Vielfalt“.

Varieté-Abend mit Edith & Clara Ruprecht, Memmingen, 4., 25.02.2017

Wie kam es zu dieser außergewöhnlichen Berufswahl?

Gemeinsam besuchten die beiden Schwestern das Marianum in Buxheim und nach einem Austauschjahr machten beide Ihr Abitur am Bernhard-Strigel-Gymnasium.

Edith ist 29 Jahre alt und – hauptberuflich Artistin und Zauberkünstlerin. Was bringt eine gebürtige Memmingerin zu dieser außergewöhnlichen Berufswahl?, war die erste Frage, die mir in den Sinn kam.

„Fasziniert hat mich an der Zauberei schon immer, dass scheinbar Unmögliches möglich wird. Es gibt viele Möglichkeiten Menschen hinters Licht zu führen und Zauberei als Kunstform ist die einzige Möglichkeit Leute ehrlich zu täuschen“, erläutert Edith ihre Faszination von Zauberkunst.

„Die Artistik ist in einer ganz anderen Art magisch. Sie zeigt, was der menschliche Körper alles kann und ich wollte herausfinden, was mein Körper kann. Selbst der Körper an sich ist magisch. Er bildet Muskeln und heilt sich selbst“, erklärt Edith ihre ebenso große Neigung zur Akrobatik.

Edith studierte ein halbes Jahr „Tanz als Beruf“ bei Danceworks und machte eine Ausbildung am TanzArt Studio Berlin zur Luftartistin. Clara blickt auf 10 Jahre Klavierunterricht zurück und wurde in Sachen Akrobatik von ihrer Schwester begeistert und mitgerissen.

Varieté-Abend mit Edith & Clara Ruprecht, Memmingen, 4., 25.02.2017

Gegenwart und Zukunft der beiden Künstlerinnen

Clara, 21 Jahre alt, studiert zurzeit an der Fernuniversität Hagen Wirtschaftswissenschaft. Während der Engagements ist sie häufig bei Edith zu Besuch. Sie hat eine starke Bindung nach Brasilien, woraus auch ein Tanz in ihrer Show entstand.

Für Edith geht es ab März wieder für eine Saison in den Zirkus nach Österreich und für Clara sechs Monate nach Brasilien, um an ihrem Hüftschwung zu feilen und brasilianischen Tanz zu lernen.

Edith ist bundesweit buchbar für große Events bis hin zur kleinen privaten Feier. Ihre geografischen Schwerpunkte in Deutschland sind Berlin, Potsdam und Brandenburg, sowie in Süddeutschland der Raum Memmingen, Karlsruhe und vor allem auch Österreich.

Ihre Pläne für die Zukunft: Ihre Fähigkeiten verbessern, Auftrittserfahrung sammeln, aber auch Geld für neue Anschaffungen erwirtschaften wie etwa Moving Heads, autarkes Soundsystem, Bühnenaufbau, Luftring, Konzertflügel, sowie andere Instrumente.

Varieté-Abend mit Edith & Clara Ruprecht, Memmingen, 4., 25.02.2017

Zauberauftritte und Akrobatik

Zauberauftritte finden überwiegend auf betrieblichen Feiern und Anlässen statt, wie etwa der Neujahrsempfang mit dem Motto Fasching bei der ODEG, oder der CCW-Messe in Berlin im Hotel Estrel. Im privaten Bereich liegt der Schwerpunkt auf Geburtstagsfeiern und persönlichen Jubiläen, erläutert Edith die Einsatzbereiche ihrer Kunst.

Im Bereich der Artistik besteht das Arbeitsfeld vor allem aus eigenen Veranstaltungen und saisonalen Engagements im Zirkus.

Varieté-Abend mit Edith & Clara Ruprecht, Memmingen, 4., 25.02.2017

Übrigens…

Der Variete Abend in Holzgünz und Memmingen wurde von den beiden jungen Künstlerinnen komplett selbst auf die Beine gestellt. Nur für diese Veranstaltung wurden von ihnen 15 neue Kostüme angefertigt und mehrere Lieder neu einstudiert.

Sie haben das Showkonzept selbst entwickelt und umgesetzt. Im Bereich der Organisation und Marketing haben sie sich ganz allein um jegliche Art von Werbung gekümmert, angefangen vom Design der Plakate, über das Aufhängen von über 200 Plakaten im Umkreis von Memmingen, bis hin zum selbst programmierten Internetauftritt.

In den Wochen vor ihrem Auftritt haben sie am Marianum Buxheim für die Schüler der Theaterklasse einen ehrenamtlichen Akrobatik/Zirkusworkshop gegeben. Schon nach kurzer Zeit waren die Kinder mit viel Spaß und Konzentration bei der Sache und konnten so spielerisch Vertrauen und Verantwortung füreinander testen und ein neues Körpergefühl erfahren.

Unterstützt wurden sie bei ihren Auftritten von der Kultbohne am Marktplatz, dem Hoschmi-Verein Holzgünz, dem Marianum Buxheim und bestmöglich von ihren Eltern und Freunden.

Im Internet ist Edith auf den verschiedensten Plattformen vertreten. Hier eine kleine Auswahl:

Zauberin Miss Edith (google)

Edith Ruprecht (facebook)

im Internet bewerten (kennst-du-einen)

Webseite: www.missedith.de

Fotos: Von ihrer Vorstellung im HoSchMi Stadl in Holzgünz. Fotos aus eigener Quelle.

Mehr Fotos vom Varieté-Abend mit Edith & Clara auf unserer Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.