Ein weiterer Erfolg für den FC Memmingen

3. April 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der FC Memmingen setzte am Wochenende seine Siegesserie fort. Mit dem 1:0 (1:0) Erfolg im Regionalliga-Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth II wurden acht der letzten neun Pflichtspiele gewonnen (den Pokal mit eingerechnet). Damit haben sich die Memminger auf dem dritten Tabellenplatz festgesetzt und optimale Voraussetzungen für das Schlager-Heimspiel am kommenden Freitag (19.30 Uhr) gegen den Viertplatzieren FC Bayern München II geschaffen.

Fürth (ass/ch). Gegner Fürth stürzte nach nunmehr sieben sieglosen Spieltagen auf einen Abstiegs-Relegationsrang.

Nach dem kräfteraubenden Pokalfight unter der Woche in Bayreuth ließ FCM-Trainer Stefan Anderl in Fürth rotieren: Gleich auf fünf Positionen war die Startelf verändert. Für Martin Gruber stand erstmals Fabio Zeche (21) in einem Regionalliga-Spiel im Tor und machte seine Sache tadellos.

Eddy Weiler durfte von Beginn an in der Innenverteidigung ran. Genauso standen die beiden Youngster Furkan Kircicek (20) und Jamey Hayse (21) von Beginn an in der Startelf. Für den Gelb-Gesperrten Fabian Krogler lief Tim Buchmann auf. Hätte sich Philipp Boyer (21) nicht verletzt, wäre die Abteilung „Jung forscht“ noch besser vertreten gewesen.

FC Memmingen siegt über Greuther Fürth II, 03.04.2017

Auf das Konto eines Youngsters ging auch der frühe Führungstreffer. Hayse setzte in der sechsten Minute einen Flankenball von Muriz Salemovic fast auf den Elfmeterpunkt mit dem Kopf in die Maschen – es war der 50. Saisontreffer der Memminger.

In Sachen Torausbeute sollte es das jedoch schon gewesen sein. Die Fürther Zweitliga-Reserve mühte sich redlich, war aber zu abschlussschwach. Es reichte nur zu einigen Fehlversuchen und zu einem Maderer-Kopfball an die Querlatte (68.).

Pech für Fürths Kapitän Kolbeck, der sich in der 58. Minute die bis dahin beiden einzigen Gelb-würdigen Fouls leistete. Die Folge war Gelb-Rot und mehr als eine halbe Stunde Überzahl für den FC Memmingen.

Die numerische Überlegenheit konnte aber nicht genutzt werden. „Heute hat man schon ab einer Stunde gemerkt, dass wir etwas in die Knie gehen. Trotzdem war es wieder ein großer Kampf von uns, wir hatten vielleicht sogar die besseren Torchancen“, bilanzierte Anderl.

FC Memmingen siegt über Greuther Fürth II, 03.04.2017

In der Schlussphase scheiterte der agile Kircicek allein vor Torhüter Deumeland (78.), Stefan Schimmer köpfte in die Arme des Keepers (80.) und ein Kopfball von Branko Nikolic ging drüber (86.).

In der Nachspielzeit kam beim FCM noch Torhüter Gruber von der nur spärlich besetzten Ersatzbank für Schimmer als Feldspieler. Die Gastgeber versuchen noch einmal alles, aber Memmingen brachte den knappen Vorsprung über die Zeit.

Aufstellung SpVgg Greuther Fürth II: Deumeland – Tischler (85. Guerra), Corovic, Kolbeck, Sitter – Derflinger, Kirsch Mrkonjic (79. Yildiz), Jost – Maderer, Cigerci (76. Bayrami).

Aufstellung FC Memmingen: Zeche – Zweckbronner, Schmeiser, Weiler, Buchmann – Hayse (51. Eisenmann), Heger, Nikolic, Kircicek – Salemovic (76. Anzenhofer) Schimmer (90. + 2 Gruber).

Tor: 0:1 (6.) Hayse. – Schiedsrichter: Bacher (Amerang). – Gelbe Karten: Kolbeck, Derflinger, Yildiz / Kircicek, Nikolic. – Gelb-Rot: Kolbeck (58./wiederholtes Foulspiel). Zuschauer: 145.

Kartenvorverkauf für FCM-Schlager gegen Bayern München II

Am Freitag (19.30 Uhr) empfängt der FC Memmingen im Regionalliga-Schlagerspiel als Drittplatzierter den Tabellenvierten FC Bayern München II. Karten im Vorverkauf für diese Begegnung gibt es in Memmingen in der Esso-Tankstelle direkt am Stadion (täglich von 6 bis 23 Uhr) sowie im MZ-Servicecenter in der Donaustraße 14 zu den üblichen Geschäftszeiten.

Wie der Verein mitteilt, gelten die regulären Eintrittspreise. Ein Topzuschlag wird nicht erhoben. Auch noch im Umlauf befindliche Freikarten können eingelöst werden. Für die Bayern-Fans wird der Gästeblock geöffnet. Karten dafür können am Spieltag an den Arena-Kassen erworben werden.

Fotos: Archivbilder vom Hinspiel gegen Fürth im September 2016. Fotoquelle: (C) Olaf Schulze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.