Karoline Goldhofer Kolleg fördert Auszubildende aller Berufsschulen aus dem Allgäu

18. April 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Das Karoline Goldhofer Kolleg ist Teil der Memminger Alois Goldhofer Stiftung, deren Zweck die Förderung von Wissenschaft, Bildung und Erziehung ist. Das Kolleg hatte seit 2011 bereits über 600 Auszubildende als begeisterte Teilnehmer der Trainings, welche folgende Themengebiete umfassen: Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstorganisation sowie Lern- und Präsentationsmethoden.

Von März bis Mai 2017 führt das Karoline Goldhofer Kolleg in Memmingen 12 verschiedene Veranstaltungen für Auszubildende aller Berufsschulen aus dem Allgäu durch.

Für einen Unkostenbeitrag von 25 € bietet das Kolleg gemeinsam mit den Allgäuer Berufsschulen Trainings an, die in dieser Form wegweisend sind.

Anmelden können sich alle Auszubildenden online unter www.goldhofer-kolleg.de. Derzeit sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden. Stets aktuelle Informationen sind auf der Facebook Seite „Goldhofer Kolleg“ zu finden.

Karoline Goldhofer Kolleg, Memmingen, 18.04.2017

„Wir freuen uns, wenn auch dieses Mal wieder viele Auszubildende mitmachen und die Eltern, Lehrer sowie die Ausbildungsbetriebe unsere Initiative unterstützen“, so Iris Schwarz, Leiterin des Kollegs.

In einer Zeit, in der die finanziellen Möglichkeiten der Schulen sehr begrenzt sind, wird hier durch die Alois Goldhofer Stiftung mit einem zusätzlichen Angebot auf professionellem Niveau ein sichtbarer Mehrwert für einen guten Start ins Berufsleben geschaffen.

Weitere Infos auch auf www.goldhofer-kolleg.de.

Foto: Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.