Topscorer Miettinen bleibt weitere zwei Jahre bei den Memminger Indians

18. April 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der ECDC Memmingen hat sich mit Topscorer Antti-Jussi Miettinen auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt. Der Deutsch-Finne bleibt für weitere zwei Jahre am Memminger Hühnerberg und wird ab September erstmals im Indians-Trikot in der Oberliga an den Start gehen. Jedoch wird es viele Veränderungen im restlichen Indians-Kader geben: Lukas Varecha, Patrick Weigant, Martin Niemz und einige mehr werden das Indianerlager verlassen.

Memmingen (mfr). Darauf haben alle Fans gewartet: Trotz zahlreicher Angebote anderer Clubs entschied sich der Publikumsliebling für einen weiteren Verbleib in Memmingen. Der 34-jährige Deutsch-Finne freut sich auf die anstehende Spielzeit und froh waren auch die Verantwortlichen, als Miettinen seine Unterschrift unter das neue Arbeitspapier setzte:

„Wir freuen uns außerordentlich, dass wir mit Antti auch in Zukunft planen können. Er hat eine tolle Spielzeit absolviert und damit auch das Interesse zahlreicher anderer Clubs auf sich gezogen. Seine Zusage in Memmingen ist ein tolles Signal und macht uns alle sehr stolz“, so Memmingens Sportlicher Leiter, Sven Müller.

Personal-News beim ECDC Memmingen, 18.04.2017

Der 1,75m große Angreifer kam in dieser Saison auf 82 Punkte in 41 Partien und schloss die Bayernliga-Hauptrunde als zweitbester Scorer ab, mit dem besten Punkteschnitt aller eingesetzten Akteure der BEL. Miettinen, der bereits seit 2014 in der Maustadt aktiv ist, wird im Herbst in seine vierte Saison in Memmingen gehen und dann auch in der Oberliga eine Schlüsselrolle in der Mannschaft einnehmen.

„Ich bin sehr froh auch weiterhin in Memmingen bleiben zu können, hier will ich nicht mehr weg und am liebsten bis zu meinem Karriereende bleiben. Das Gesamtpaket aus Stadt, Fans und Verein ist das Beste, was ich bisher in Deutschland erleben durfte. Ich möchte mich bei allen Indianern für das große Vertrauen und die Sympathien bedanken und hoffe, dass ich durch meine Leistung in den nächsten Jahren etwas davon zurückzahlen kann“, so Memmingens Nummer 10.

Weitere Personal-News aus dem Meisterteam

Im Zuge des Oberliga-Aufstiegs müssen die Indians einige Positionen verändern und werden sich somit aus verschiedenen Gründen von bestimmten Akteuren trennen, darunter beide Kontingentspieler.

Michael Simon, Jakub Revaj und Philipp Stalla werden keinen Vertrag mehr in der Maustadt erhalten. Ebenfalls nicht mehr dem Memminger Team angehören wird Michael Folk, dessen sportliche Entwicklung die Verantwortlichen nicht von einem Verbleib überzeugen konnte.

Personal-News beim ECDC Memmingen, 18.04.2017

Keine Einigung erzielten die Indians mit Stürmer Patrick Weigant, der sich nach zwei Spielzeiten in Memmingen einen neuen Verein suchen wird. Der 30-jährige Torjäger steigerte seine Punkteausbeute in der vergangenen Saison zwar deutlich, die Vertragsgespräche führten jedoch zu keinem Ergebnis, sodass Weigant nun nicht mehr zum Kader gehört.

Nach sechs Spielzeiten wird auch Martin Niemz die Indians verlassen. Trotz einer starken Saison des 34-jährigen, will der Verein eine Veränderung auf der Back-Up-Position hinter Joey Vollmer herbeiführen. „Wir danken Martin Niemz für den jahrelangen Einsatz in unserem Team und seine Leistungen im Indianer-Trikot. Martin ist ein tadelloser Sportsmann, daher wünschen wir ihm für seine Zukunft alles Gute“, so Müller, der nun versuchen wird, die vakante Position mit einem jungen Torhüter zu besetzen.

Zwei weitere Schlüsselpositionen müssen in der kommenden Saison ebenfalls neu vergeben werden. Sowohl Stürmer Lukas Varecha, als auch Verteidiger Jan Jarabek werden nicht mehr am Memminger Hühnerberg auflaufen.

Personal-News beim ECDC Memmingen, 18.04.2017

Varecha war einer der Aktivposten der vergangenen Spielzeit. Besonders in der Hauptrunde trumpfte der Tscheche auf, ehe er gegen Ende der Saison nicht mehr ganz an seine vorherigen Leistungen anknüpfen konnte. Der ECDC Memmingen und der 27 Jahre alte Angreifer konnten sich aber nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen, zu weit lagen die Vorstellungen beider Parteien auseinander.

Kein weiteres Angebot erhielt hingegen der zweite Kontingentspieler der Indians Jan Jarabek. Trotz sportlich überzeugender Vorstellungen verzichteten die Rot-Weißen aus zwischenmenschlichen Gründen auf eine Weiterarbeit mit dem Slowaken, da sie negative Auswirkungen auf das Mannschaftsgefüge befürchteten.

Jarabek war erst im Januar zu den Indianern gestoßen und trug einen erheblichen Teil zum Oberliga-Aufstieg bei. Die beiden offenen Kontingentstellen sollen, nach aktuellen Planungen, auch in der dritten Liga wieder mit je einem Angreifer und einem Verteidiger besetzt werden.

Personal-News beim ECDC Memmingen, 18.04.2017

Mitgliederaktion um Publikumsliebling Antti Miettinen

Im Zuge der Vertragsverlängerung von Topscorer und Publikumsliebling Antti Miettinen bietet der ECDC Memmingen seinen Fans eine einmalige Aktion an. Jeder Anhänger, welcher bis zum 15.05. eine Mitgliedschaft beim ECDC Memmingen beantragt, bekommt einen Fanschal als Dankeschön.

Weiter erhalten alle Neumitglieder die Chance ein signiertes Trikot von Antti Miettinen sowie ein Meet & Greet mit dem Indians-Topscorer zu gewinnen. Neben diesen attraktiven Preisen warten auf alle Mitglieder auch exklusive Vorteile und Vergünstigungen beim anstehenden Dauerkartenverkauf für die kommende Oberliga-Saison. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie auf der Homepage der Indians unter www.memmingen-indians.de.

Fotos:
Bild 1: Sven Müller (Sportlicher Leiter), Antti-Jussi Miettinen, Helge Pramschüfer (1.Vorstand). Fotoquelle: Pressestelle ECDC Memmingen/ Michael Franz.
Bild 2: Martin Niemz (li.), Patrick Weigant (re.). Fotoquelle: Alwin Zwibel.
Bild 3: Michael Folk (li.), Lukas Varecha (re.). Fotoquelle: Philipp Hampp.
Bild 4: Teamaufstellung nach einem Spiel. Foto aus eigener Quelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.