Tolle Ausflüge im Mai mit den BayernTour Natur Tagen 2017

20. April 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Anfang Mai startet das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit die BayernTourNatur Tage. Damit soll den Menschen die Gelegenheit gegeben werden, die Natur unter fachkundiger Führung zu erleben. Auch dieses Jahr bieten die Unterallgäuer Gästebegleiter dazu wieder die beliebten Wanderungen an: Start ist am 1. Mai mit dem Fährmann Sepp Fischer auf der Iller.

Damit stehen den Familienausflügen im Mai ein paar Ausflugsziele zur Auswahl, um die Natur in nächster Umgebung unter fachkundiger Führung zu genießen.

Touren zu den BayernTourNaturtagen

Mit der einzigen Fähre über die Iller – Illerfähre bei Kronburg

Montag, 1. Mai, 10 bis 17.00 Uhr:

Der letzte Fährmann auf der Iller, Sepp Fischer aus Wagsberg, rudert uns über die Iller und macht uns auf die Naturschönheiten entlang des Flusslaufes aufmerksam. Geschichten rund um die Iller weiß er zu natürlich auch zu erzählen. Die Illerfähre ist eine abwechslungsreiche Verbindung des Wanderweges im Unterallgäu, auch Teil der Wandertrilogie Allgäu: Sie verbindet Kronburg und Illerbeuren mit der Wallfahrtskirche Maria Steinbach, die Teil der Europäischen Barockstraße ist. Die Überfahrt dauert ca. 15 Minuten, verschieden lange Wanderungen können angeschlossen werden.
Treffpunkt: Illerfähre Wagsberg, Ortsmitte Wagsberg bei Illerbeuren.
Ort: 87758 Kronburg.

BayernTourNatur Tage2017, Memmingen, 20.04.2017

Der Eiszeit ganz nah – Wanderung auf den Falken

Samstag, 6. Mai, 13.30 Uhr:

Wanderung auf den Falken bei Bad Grönenbach Am Falken entwickelte einst der Geographieprofessor Albrecht Penck seine Eiszeittheorie. Beim Aufstieg werden wir auf die erdgeschichtliche Vergangenheit des Falken eingehen. Auf dem Falken sind außerdem die Wallanlagen verschiedener Epochen deutlich sichtbar, die belegen wie strategisch wichtig die Besiedlung dort oben war. Über die Ehwiesmühle (Einkehr) und durch den Falkenwald geht es wieder zurück nach Ittelsburg (Ankunft gegen 17.00h); gutes Schuhwerk wird empfohlen.
Treffpunkt: Falkenweg in Ittelsburg / Bad Grönenbach, 87730 Bad Grönenbach.
Weglänge: ca. 8 km.

BayernTourNatur Tage2017, Memmingen, 20.04.2017

Radtour im Günztal

Samstag, 6. Mai, 13.30 Uhr, weitere Termine: 3.6., 1.7., 5.8., 2.9., 7.10.

Diese Radtour führt ab Babenhausen entlang der Günz. Unser Weg führt uns über Kettershausen, am Oberrieder Weiher legen wir einen Stopp ein und in der Kirche Zaiertshofen, bevor es zurück nach Babenhausen geht. Die Einkehr ist im Bauernhofcafé geplant.
Treffpunkt: Parkplatz REWE, Bahnhofstraße 10.
Weglänge: ca. 25 km.
Kosten: 2 € pro Person.
Anmeldung: Irmgard Fürst Tel 08333/1081.

BayernTourNatur Tage2017, Memmingen, 20.04.2017

Radtour im Illerwinkel: am Fluss der Sieben Schwaben

Freitag, 19.Mai, 15.00 Uhr:

Diese Radtour im Illerwinkel ist eine abwechslungsreiche Rundtour am „Fluss der Sieben Schwaben“. Geschildert wird das Leben mit und an der Iller. Auf unserem Weg liegen zwei Landschaftsschutzgebiete, der Pestfriedhof in Legau, die Direktvermarktung Bauerngemeinschaft Illerwinkel sowie zwei Wallfahrtskirchen Lehenbühl und Maria Steinbach. In beide Kirchen werden wir hineinschauen. Eine Einkehr gehört natürlich auch dazu!
Treffpunkt: Parkplatz Rothenstein an der Kreisstraße 21 zwischen Legau und Bad Grönenbach, 87730 Bad Grönenbach / Rothenstein
Weglänge: ca. 26 km.

Wildkräuterführung rund um Unterschönegg

Samstag, 24.Juni 2017 um 14 Uhr:

Bei einem rund eineinhalb Stunden dauernden Waldspaziergang begegnen uns viele Pflanzen am Wegesrand. Sie lernen ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten für die Gesundheit und unser Wohlbefinden kennen.
Weglänge: ca. 3km.
Kosten: 8€ inkl. Getränk.
Treffpunkt: Unterschönegg 23   87727 Babenhausen.
Anmeldung: Wildkräuterführerin Johanna Marz Tel. 08333/1368, Mobil. 0151 21171555.

Das gesamte Programm ist unter www.tournatur.bayern.de gelistet, die Veranstaltungen von BayernTour Natur je Region finden Sie hier, einfach Regierungsbezirk und Landkreis eingeben, schon finden Sie das Programm in der näheren, oder der von Ihnen gewünschten Umgebung.

Fotos:
Foto 1: mit dem Fährmann auf der Iller, Fotoquelle: Unterallgäuer Gästebegleiter/Zehnpfennig.
Fotos 2-3: Fotoquelle: Pixabay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.