Kleine Entdecker und große Erklärer

11. Mai 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Schaffenslust schult Freiwillige zum Thema „Experimentieren mit Wasser“ – Wie viel Wasser steckt in Obst und Gemüse? Warum gefriert Wasser und wieso kann ich eine Wasserflasche auch als Lupe benutzen? Solche Fragen thematisieren Freiwillige des Projekts „Kleine Entdecker“ der Freiwilligenagentur Schaffenslust mit Kindern und führen dazu spielerische, alltagsbezogene Experimente durch. Damit möchten sie schon früh Interesse für Naturwissenschaften und Technik wecken.

Die Freiwilligenagentur Schaffenslust bietet dieses Projekt bereits im fünften Jahr an Kindergärten im Unterallgäu an. Im Büro von Schaffenslust fand am vergangenen Freitag, in Zusammenarbeit mit der Trainerin Michaela Giefel, für die im Projekt ehrenamtlich Tätigen eine Schulung zum Thema „Experimentieren mit Wasser“ statt.

Einen Nachmittag lang übten die Freiwilligen mit verschiedensten Materialien viele spannende Experimente und waren selbst mit viel Freude dabei. Sie erhielten zahlreiche Hintergrundinformationen und bekamen praktische Tipps, wie sie den Kindern die Experimente und die damit verbundenen naturwissenschaftlichen Phänomene am besten erklären können.

Schaffenslust Memmingen-Schulung_Wasser, 11.05.2017

Auch wurde die Möglichkeit gegeben, sich über die bisherigen Erfahrungen beim Forschen mit den Kindern auszutauschen. Alle Freiwilligen berichteten von dem großen Spaß, den ihnen dieses Engagement macht. Sehr motinvierend sei, dass das Experimentieren vor allem den Kindern große Freude bereitet und auch immer wieder daheim nachgemacht werde: „Neulich kam ein Vater zu mir und berichtete, dass er mit seinem Sohn ein kürzlich im Kindergarten durchgeführtes Experiment daheim ausprobiert habe und er meinte: `Mensch, das klappt ja wirklich!`. Da habe ich mich gefreut. Die Kinder sind einfach mit Feuereifer dabei“, so eine begeisterte Freiwillige.

Hoch motiviert wollen die Freiwilligen nun mit den Kindergartenkindern in den nächsten Wochen und Monaten zum Thema Wasser forschen und ihnen anhand anschaulicher und leicht verständlicher Experimente viele interessante Aspekte näher bringen.

Infos für Interessierte an diesem Projekt

Sind Sie neugierig geworden und möchten ebenfalls mit den Kindern experimentieren? Sie werden auf Ihre Tätigkeit vorbereitet und auch während des Projekts unterstützt und begleitet. Sie benötigen keine Vorkenntnisse, sondern lediglich Freude und Geduld im Umgang mit Kindern. Es erwarten Sie nicht nur dankbare und strahlende Kinderaugen, sondern insgesamt eine bereichernde und abwechslungsreiche Aufgabe.

Wer Interesse an einem freiwilligen Engagement im Projekt „Kleine Entdecker“ hat, kann sich unverbindlich an Schaffenslust unter Tel. 08331 96 133 95 oder per Email an raphaela.streng@fwa-schaffenslust.de

Foto:
(v. li.): Michaela Giefel (Trainerin), Susanne Hahn, Josef Aurbacher, Birgit Nassir (es fehlen: Manfred Guggenmos, Simone Schiefele).
Fotoquelle: Pressestelle Schaffenslust Memmingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.