Sven Schirrmacher weiter in Rot und Weiß: Verteidiger verlängert bei den Indians

27. Juni 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der ECDC Memmingen kann eine weitere Personalie für die kommende Oberliga-Spielzeit vermelden. Der 25-jährige Memminger Sven Schirrmacher wird auch in der kommenden Saison für den amtierenden Bayernliga-Meister aufs Eis gehen. Für den Verteidiger ist es somit das sechste Jahr in der ersten Mannschaft der Indians. Oberliga-Dauerkarten sind bereits erhältlich und können an den Vorverkaufsstellen sowie online reserviert werden.

Memmingen (mfr). Nun ist auch die Zukunft des letzten Verteidigers aus der Meistermannschaft des ECDC Memmingen geklärt: Sven Schirrmacher wird in der kommenden Saison erneut für seinen Heimatverein auflaufen und damit den Weg in die Oberliga mitgehen.

ECDC Memmingen, Verteidiger Sven Schirrmacher verlängert, 27.06.2017

Der Defensivspieler ist seit 2011 mit einjähriger Unterbrechung wieder in der Maustadt aktiv, nachdem er seine Eishockeyausbildung u.a. in Memmingen, Riessersee und Peiting erhielt. Oberligaerfahrung konnte der Familienvater in seiner bisherigen Karriere ebenfalls bereits sammeln, so war er im Seniorenbereich schon für die zukünftigen Ligakonkurrenten Peiting und Sonthofen in der dritten Spielklasse aktiv.

Für die Indians ist der Rechtsschütze dadurch umso wichtiger, gerade nach dem überraschenden Abgang seines langjährigen Defensivpartners Mac Stotz wird er noch mehr Verantwortung übernehmen müssen. In 37 Partien konnte Schirrmacher 5 Treffer und 17 Vorlagen zum Oberliga-Aufstieg beitragen und war stets ein Aktivposten in der Indians-Abwehr. Gemeinsam mit seinem Bruder Timo wird er nun auch im nächsten Jahr im rot-weißen Trikot auflaufen.

ECDC Memmingen, Verteidiger Sven Schirrmacher verlängert, 27.06.2017

Memmingens Sportlicher Leiter, Sven Müller, ist mehr als zufrieden mit dem Verbleib der Nummer 33 am Hühnerberg, auch im Hinblick auf die schwierigen Umstände auf dem Transfermarkt, ist die Vertragsverlängerung von Sven Schirrmacher für die Indians doppelt wichtig: „Wir freuen uns, dass Sven den Weg mit uns weiter gehen will. Er hat eine starke letzte Runde gespielt und war sehr wertvoll für uns. Durch seine gute Spielübersicht und seinen gelegentlichen Offensivdrang wird er auch in der Oberliga eine wichtige Rolle im Team einnehmen.“

Der ECDC Memmingen lädt weiter alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2017 ein. Diese Veranstaltung findet am Dienstag, 11. Juli um 19:30 Uhr im Engelkeller Memmingen (Wintergarten) statt. Die Tagesordnung und weitere Details entnehmen Sie bitte der Homepage des ECDC Memmingen.

Der bisherige Kader der Indians im Überblick

Torhüter: Joey Vollmer, Florian Neumann.

Verteidiger: Jan Benda, Stefan Rott, Sven Schirrmacher, Martin Jainz, Rory Rawlyk (KAN), Fabian Koziol.

Stürmer: Antti Miettinen, Dominik Piskor, Milan Pfalzer, Tim Tenschert, Daniel Huhn, Timo Schirrmacher, Steffen Kirsch, Tim Wohlgemuth, Markus Lillich, Petr Haluza (CZ).

Fotos:
Bild 1: Sven im Dopplepack: Sven Müller, Sportlicher Leiter des ECDC Memmingen (li.), freut sich, dass Sven Schirrmacher (re.) bei den Indians bleibt. Fotoquelle: Pressestelle ECDC Memmingen.
Bild 2: entstand im Oktober 2016, Fotocredit: Alwin Zwibel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.