Sicher zur Amendinger Schule

26. Juli 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der Schulweg zur Grund- und Mittelschule Amendingen ist sicherer geworden. Polizei, Schulweghelfer, Eltern, Verkehrsbeirat, Tiefbauamt und Bauhof haben dazu beigetragen, dass die Schülerinnen und Schüler möglichst problemlos den täglichen Schulweg zurücklegen können.

So stehen den Schulkindern nun verlängerte Gehwege und bessere Querungsmöglichkeiten im Kreuzungsbereich Othmundstraße, Dirrstraße und Obere Straße in Amendingen zur Verfügung. Die von Schulweghelfern, Eltern und Polizei vorgeschlagene und vom Verkehrsbeirat in seiner Sitzung am 30. November 2016 befürwortete Verbesserung der Schulwegsicherheit wurde durch das Tiefbauamt geplant und durch den städtischen Bauhof umgesetzt.

Foto:
Verlängerte Gehwege und bessere Querungsmöglichkeiten im Kreuzungsbereich Othmundstraße, Dirrstraße und Obere Straße in Amendingen erleichtern Kindern den Schulweg.

Fotoquelle: Urs Keil/ Tiefbauamt Stadt Memmingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.