Bandeneinbau in der Eissporthalle bis 1. September abgeschlossen!

29. August 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der Beginn der Eiszeit für den ECDC Memmingen kann trotz verzögerter Lieferung der neuen Bande nun doch planmäßig beginnen. Noch Anfang August sah es so aus, als ob der Beginn der Eiszeit verschoben werden müsse, da der von der Stadt beauftragte finnische Bandenhersteller den ursprünglich vereinbarten Fertigstellungstermin nicht einhalten konnte. Auch der öffentliche Lauf startet planmäßig am 16. September 2017.

„Wir freuen uns sehr, dass es mit vereinten Kräften des finnischen Bandenherstellers, der Stadtverwaltung und des ECDC Memmingen nun doch noch gelungen ist, die Arbeiten für den Einbau der neuen Bande in der Eissporthalle in dieser Woche zum Abschluss zu bringen und den ursprünglich geplanten Beginn der Eiszeit einzuhalten“, sagt Bürgermeisterin Margareta Böckh in Vertretung des im Urlaub weilenden Oberbürgermeisters Manfred Schilder. Damit sei das Training der Mannschaften des ECDC Memmingen ab 1. September 2017 am Hühnerberg gesichert, betont Böckh. Der öffentliche Lauf starte wie geplant am 16. September 2017.

Noch Anfang August sah es so aus, als ob der Beginn der Eiszeit um circa eine Woche verschoben werden müsse, da der von der Stadt beauftragte finnische Bandenhersteller den ursprünglich vereinbarten Fertigstellungstermin nicht einhalten konnte. Dies stellte den Eishockey-Oberligisten ECDC Memmingen vor große Schwierigkeiten, da in umliegenden Eishallen Trainingszeiten gebucht und Testspiele verlegt werden mussten.

„Durch Urlaubsverzicht und Wochenendarbeit der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann der ursprünglich angesetzte Termin für den Beginn der Eiszeit doch noch eingehalten werden“, erklärt Böckh. Die Unterstützung von Mitgliedern und Spielern des ECDC Memmingen hätte ebenfalls zur schnellen Fertigstellung beigetragen.

Amtsleiterin Andrea Fischer ergänzt: „Auch die ausführende Firma hat sich sehr bemüht, die Lieferung zu beschleunigen und unterstützt mit ihrem Equipment und einem finnischen Eisprofi die Eisbereitung am Hühnerberg.“ Restarbeiten könnten noch während des laufenden Betriebs erledigt werden. „Die Besucherinnen und Besucher der Eissporthalle und die Eishockeymannschaften dürfen sich auf eine optisch gelungene Eisfläche mit neuer Bande freuen“.

Die neue Eislaufsaison

Die Eissporthalle Memmingen öffnet wieder ihre Pforten. Die Eislaufsaison 2017/2018 beginnt mit dem Öffentlichen Lauf am Samstag, den 16.09.2017 von 14.00 bis 16.00 Uhr. Am Abend startet in der Zeit von 19.30 – 21.30 Uhr bei toller Discobeleuchtung und Hits der erste Discolauf.

Die Eishalle Memmingen bietet ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Neben den täglich stattfindenden Publikumsläufen werden auch verschiedene Sonderläufe angeboten:

Montags von 19:30-21:30 Uhr bietet ein Abendlauf mit Musik Unterhaltung für alle Altersgruppen. Hier können unsere Besucher kostenlos aus über 1.000 Titeln ihre Lieblingshits auswählen und genießen.

Für Senioren und Erwachsene gibt es am Dienstag von 11:45-13:30 Uhr einen eigenen Lauf.

Abgerundet wird das Programm am Samstag mit dem Discolauf in der Zeit von 19:30-21:30 Uhr.

Auch heuer findet jeweils an den Montagabenden in den Schulferien ein zusätzlicher Discolauf anstelle des gewohnten Abendlaufs statt.

Am 1. Weihnachtsfeiertag und am Ostermontag lockt es die ganze Familie zu einem Weihnachts- bzw. Osterlauf in die Eissporthalle.

Gegen Ende Oktober wird, sofern es die Witterung zulässt, auch wieder die große Freilauffläche zur Verfügung stehen, die mit der Hallenfläche verbunden, für jedermann genügend Platz bietet. Unser Eisstadl lockt draußen mit süßen und herzhaften Leckereien und wärmenden Getränken.

Eisstockschießen in der Memminger Eissporthalle

Auf drei speziell präparierten Bahnen können Jung und Alt ihr Talent im Eisstockschießen unter Beweis stellen. Diese besondere Gaudi findet immer dienstags bis donnerstags bei Flutlichtbetrieb von jeweils 18 Uhr bis 22 Uhr auf der Freifläche statt. Hierzu sind Einzelpersonen und Gruppen herzlich eingeladen, ihr Können auszuprobieren.

Eine telefonische Anmeldung ist unter Tel. 08331/62430 erforderlich. Eisstöcke können gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

Bei einer Pause freut sich die Cafeteria und Sportbar „Zum Puck“ auf Ihren Besuch und bietet kleine Snacks sowie warme und kalte Getränken an.

Allgemeine Infos

Die Eislaufsaison dauert von Mitte September bis zum Ostermontag. In den Ferien werden die Laufzeiten erweitert.

Die Preise sind seit Jahren unverändert günstig, Kinder bis einschließlich 5 Jahre dürfen kostenfrei laufen.

Schlittschuhe können je nach Größe für eine geringe Gebühr ausgeliehen werden. Für die kleinen Besucher stehen die beliebten Eisstühlchen als Lauflernhilfe bereit.

Nähere Informationen über weitere Serviceleistungen oder Eintrittspreise erhalten sie unter www.memmingen.de oder zu Zeiten des Öffentlichen Laufs direkt in der Eissporthalle unter der Tel. 08331 62430, sowie bei der Stadtinformation Memmingen, Tel. 08331 850-817.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.