Barrierefreie Gastronomien und Unterkünfte gesucht für „barrierefreien Stadtplan“

15. September 2017 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Stadtplan „Barrierefreies Memmingen“ – Der Behindertenbeirat und der Seniorenbeirat der Stadt Memmingen erarbeiten derzeit in Kooperation mit der Seniorenfachstelle und Fachstelle für Inklusion einen Stadtplan, der es Menschen mit Behinderung erleichtern soll, sich in der Innenstadt zu bewegen. Wer möchte mitmachen?

Hierfür sucht der Behindertenbeirat und der Seniorenbeirat der Stadt Memmingen barrierefreie Gastronomien und Unterkünfte in der Altstadt, die gerne in den Stadtplan aufgenommen werden möchten.

Wer unter den Memminger Gastronomen Interesse hat, in den „barrierefreien Stadtplan“ aufgenommen zu werden, kann sich hierfür bis zum 19.09.2017 per Mail bei der Fachstelle für Inklusion melden unter der Emailadresse Anna.Karrer@memmingen.de.

Der Behindertenbeirat Memmingen feiert seinen 25. Geburtstag

Der Behindertenbeirat der Stadt Memmingen feiert übrigens heute ab 16 Uhr im Rathaus Memmingen seinen 25. Geburtstag unter dem Motto „WOHN:SINN – der ganz normale Wahnsinn, Bericht aus dem Leben einer inklusiven WG“ im Rahmen eines kleinen Empfanges.

Oberbürgermeister Manfred Schilder wird die Gäste begrüßen, für die musikalische Umrahmung sorgt das Duo Tiefenbach / Weh „Mit der Musik zurück ins zweite Leben“.

Foto:
Fotoquelle Basisfoto: Pixabay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.