Tag der Archive 2018

27. Februar 2018 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Zum diesjährigen bundesweiten Tag der Archive (www.tagderarchve.de) lädt das Stadtarchiv Memmingen zu zwei Führungen durch seine Magazinräume ein: Am Samstag, 3. März 2018 um 10:00 Uhr und am Montag, 5. März 2018 um 19:00 Uhr.

 

 

Was kann man einsehen?

Präsentiert werden ausgewählte Dokumente aus verschiedensten Jahrhunderten zur Geschichte von Stadt und Reichsstadt Memmingen mit zahlreichen Informationen weit über die Stadtgrenzen hinaus.

Anmeldung erbeten

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung per Mail stadtarchiv@memmingen.de oder Tel. 08331 850-143 gebeten.

 

 

 

 

Online Angebot wird erweitert

Anfang März wird das Online-Angebot des Stadtarchivs Memmingen (www.stadtarchiv.memmingen.de) um weitere bedeutende Informationen für Forschung und Bürgerschaft erweitert:

  • Inkunabeln (Drucke vor 1500): aktualisierte Übersicht zum umfangreichen Inkunabel-Bestand der Wiss. Stadtbibliothek Memmingen
  • Zwölf Artikel 1525: Digitalisat des Exemplars der Wiss. Stadtbibliothek Memmingen, gedruckt bei Ramminger in Augsburg
  • Adressbuch der Stadt Memmingen von 1911 Digitalisat des Einwohnerbuches, das erstmals Häuser und Bewohner nach Straßen und Hausnummern in der heutigen Form erfasst
  • Memminger Geschichtsblätter 1914-1937 Digitalisate der ersten Jahrgänge, herausgegeben von Alterumsverein und Heimatpflege Memmingen, mit grundlegenden Aufsätzen zur Stadtgeschichte der Stadt Memmingen und ihres Umlandes
  • Jahresberichte der Stadtverwaltung 1951 ff. Digitalisate der masch.schr. Ausgaben zur Geschichte Memmingens in der Nachkriegszeit
  • Hinweise zur Deutschen Schriftkunde.

Bild: Flyer Tag der Archive 2018
Quelle: Stadt Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.