Terminenge nach erneuter Absage – Ersatztest in Illertissen für den FC Memmingen

3. März 2018 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Nicht bereits am kommenden Dienstag, sondern erst am 4. April wird das für diesen Samstag angesetzte Regionalliga-Auswärtsspiel des FC Memmingen beim FC Unterföhring im Sportpark Heimstetten nachgeholt. Darauf haben sich beide Vereine mit dem Bayerischen Fußballverband (BFV) verständigt.

Memmingen (ass). Nun bleibt die Hoffnung, dass zumindest nächsten Samstag (10. März) wieder um Punkte gespielt werden kann. Was möglich ist, wird dafür unternommen. Das Stadionpersonal hat in dieser Woche die Memminger Arena mit schwerem Gerät weitgehend vom Schnee geräumt, danach schneite er erneut.

Damit es mit der Austragung des Heimspiels gegen den FC Schweinfurt 05 in einer Woche klappt, muss noch eine durchgreifende Wetterbesserung einsetzen.

Sollte es erneut nicht möglich sein, dann drohen dem FC Memmingen weitere englische Wochen. Bedingt auch durch den Pokal stehen davon schon fünf auf dem Kalender, was bedeutet, dass zweimal pro Woche aufgelaufen werden muss.

In der verbleibenden, nur noch neun Wochen langen Saison müssen 14 Begegnungen ausgetragen werden, ein mögliches Pokalfinale noch gar nicht eingerechnet. Andere Vereine, die noch weiter mit ihren Spielen in Rückstand sind, trifft es noch härter.

Weil um Punkte nichts geht, tritt der FC Memmingen am Samstag (03.03. um 13 Uhr) beim Regionalliga-Kontrahenten FV Illertissen auf Kunstrasen zu einem weiteren Testspiel an.

In dieser Runde sind sich beide Mannschaften schon dreimal begegnet. Die Punktspiele verlor der FCM beide knapp und unglücklich mit 0:1. Im Pokal-Achtelfinale siegte Memmingen mit 2:1. Für den FVI traf hier noch Torjäger Alexander Nollenberger, der in der Winterpause vom FC Bayern München II abgeworben wurde. Auch einen neuen Trainer gibt es in Illertissen: Für Ilija Aracic, jetzt Co-Trainer unter Tayfun Korkut beim Bundesligisten VfB Stuttgart, coacht jetzt der längjährige Co-Trainer Herbert Sailer.

Foto:
Noch immer hat der Winter die Memminger Arena fest im Griff.
Foto aus eigener Quelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.