Morgen ist Internationaler Frauentag

7. März 2018 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Frauen sind die Hälfte der Menschheit. Zum Internationalen Frauentag am 8. März hat das Frauennetzwerk e.V. und die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Memmingen wieder zahlreiche Veranstaltungen geplant.
Musik, Gesang und Tanz aus aller Welt bietet das Projektbüro Soziale Stadt, ein Frauenstadtrundgang mit mit Reneé Düring ist angesetzt und ab 19 Uhr lesen und lauschen Frauen „Aus aller Frauen Länder“ Texte, Geschichten und Frauenschicksale in der Stadtbibliothek Memmingen.

Das Programm am Donnerstag, 8. März 2018

  • 9 Uhr – 12 Uhr: Musik, Gesang und Tanz aus aller Welt
    Projektbüro Soziale Stadt
    Buxheimer Str. 95 a, 87700 Memmingen
    Alle Frauen sind herzlich eingeladen
  • 15 Uhr: Frauenstadtrundgang mit Reneé Düring
    Treffpunkt: Martinskirche, Südportal
    Kosten: 5 €. Anmeldung ist nicht erforderlich.Von „ehrbaren Matronen, berüchtigten Hexen, reichen Witwen und armen Mägden“ mit Reneé Düring.
    Frauen sind die Hälfte der Menschheit, dennoch wurden sie seit Beginn der Geschichtsschreibung meist nur am Rande erwähnt. Das bedeutet aber nicht, dass Frauen keine Geschichte
    haben. Mit der spannenden Geschichte von Frauen, die im Mittelalter und der Renaissance in Memmingen gelebt haben, befasst sich ein ca. zweistündiger Stadtrundgang durch die Memminger Altstadt an zehn markanten Stationen.
  • 19 Uhr: „Aus aller Frauen Länder“
    Texte gelesen von Memmingerinnen: Frauentexte, Frauengeschichten, Frauenschicksale, Frauengedichte… was Frauen bewegt und was Frauen bewegen!
    Stadtbibliothek Memmingen.
    Hier können Sie lesen und lesen lassen, lauschen und plauschen, trinken und im Büfett versinken!
  • ab 19 Uhr: Melodien aus der ganzen Welt:
    Internationaler Chor „Silk Road“ unter der Leitung von Otfried Richter und Annette Weber am Akkordeon.
    Stadtbibliothek Memmingen.
  • ab 19 Uhr: Präsentation der „Flaggen aus aller Frauen Länder“ von den Memminger Kulturverstrickungen.
    Stadtbibliothek Memmingen.

Das Frauennetzwerk e.V. und die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Memmingen lädt alle interessierten Frauen herzlich dazu ein.

Bilder:
Flyer und Plakatbild Internationaler Frauentag 2018, Memmingen.
Bildquelle: Frauennetzwerk e.V. und die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Memmingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.