Künstler helfen Kinder

12. April 2018 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Zum zweiten Mal veranstaltet der Verein Uganda-Freunde e.V. am morgigen Freitag, 13. April eine Benefiz-Kunstauktion, diesmal in den neuen Räumlichkeiten der Agentur Neuendorf. Der Erlös dient Bildungsprojekten für Kinder und Jugendliche in Uganda.

Namhafte Künstler und Sammler haben jeweils eines ihrer Kunstwerke kostenlos für die Benefiz-Auktion am morgigen Freitag zur Verfügung gestellt. In den neuen Räumlichkeiten der Agentur Neuendorf in der Donaustraße 38 (Hütlin & Röckmühle) können die Werke für die Auktion ab 18:30 Uhr besichtigt und ab 19:30 Uhr ersteigert werden.

Die Bilder kommen bereits mit 20% des Verkaufswertes durch Herrn Neuendorf zum Aufruf. Die Erlöse der musikalisch umrahmten Auktion kommen Bildungsprojekten für Kinder und Jugendliche in Uganda zugute, die der Uganda-Verein e.V. unterstützt.

Über den Verein

Peter Förg, 1. Vorsitzender des Vereins „Uganda-Freunde e.V., selbst Künstler und ehemaliger Hauptschullehrer hatte mehrfach Uganda besucht und eine persönliche Beziehung zu Land und Leuten aufgebaut. Die ersten Kontakte gehen auf das Jahr 1989 zurück, die nach dem langen Bürgerkrieg eine neue Qualität der partnerschaftlichen Beziehungen möglich machten.

Daraus entstand 2012 der Verein „Uganda-Freunde e.V.“, der heute mehr als 100 Mitglieder zählt und 1000 jungen Menschen in Uganda einen Hoffnungsstern geben möchte und sich dafür einsetzt, Kindern und Jugendlichen eine Schul- bzw. Berufsausbildung zu ermöglichen.

Durch das jahrelange Engagement einzelner Spender und Sponsoren ist es bereits gelungen, mit den verschiedenen Projektpartnern vor Ort neben der schulischen Ausbildung auch weitere soziale Einrichtungen aufzubauen.

Mehr Infos über den Verein finden Sie auf www.uganda-freunde.de.

Fotos:
Bild li.: aus eigener Quelle (Christine Hassler), Bild re.: © Uganda-Freunde e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.