Internationaler Museumstag 2018

11. Mai 2018 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Am 13. Mai 2018 feiern die Museen in Deutschland den Aktionstag unter dem Motto „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“. Der Internationale Museumstag wird jährlich von einem wechselnden Motto begleitet.“Hyperconnected museums: new approaches, new publics“ lautet das vom Internationalen Museumsrat (ICOM) ausgerufene Motto für 2018.
Die Museen laden ein zum Hinsehen, zum Hinterfragen, zur Inspiration und zum Austausch!

Hier für Sie zusammengestellt die Angebote am Internationalen Museumstag in Memmingen und der näheren Umgebung:

Internationaler Museumstag – MEWO Kunsthalle
Sonntag, 13. Mai, 11:00 – 17:00 Uhr
Zum Internationalen Museumstag bietet die MEWO Kunsthalle bei freiem Eintritt Führungen durch alle drei aktuellen Ausstellungen sowie eine offene Werkstatt im Atelier:
11 Uhr: Familienführung durch unser KinderKunstMuseum und die Ausstellung ‚ Julie & Josef Madlener: Abstraktionen’
14 Uhr: Führung durch die Ausstellungen ‚Edgar Leciejewski: Welt im Kopf’, ‚Martin Newth: Rezension’ und ‚Provincetown’
16 Uhr: Führung durch die Ausstellungen ‚Edgar Leciejewski: Welt im Kopf’, ‚Martin Newth: Rezension’ und ‚Provincetown’
14-17 Uhr: Offene Werkstatt im Atelier der MEWO Kunsthalle für Kinder von 4 bis 11 Jahren.
Eintritt: frei
Ort: MEWO Kunsthalle Memmingen

Internationaler Museumstag – Stadtmuseum Memmingen
Sonntag, 13. Mai, 10:00 – 16:00 Uhr
Zum Internationalen Museumstag lädt das Stadtmuseum Memmingen bei freiem Eintritt ein:
11 Uhr: „Die Gedanken sind frei! Glaubensfreiheit in Memmingen“ Mit Präsentation der Ergebnisse „Meine Heimat – Deine Heimat“ mobil im museum.
ab 12 Uhr: offener Kurs „Ein Himmelskörper für das Stadtmuseum“. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aller Altersklassen, ohne Anmeldung und zu jeder Zeit.
Eintritt: frei
Ort: Stadtmuseum Memmingen

Internationaler Museumstag – Benninger Ried Museum
Sonntag, 13. Mai, 14:00 – 18 Uhr
15:00 Uhr Sonderführung 800 Jahre Riedkapelle und anschließender Führung durch das Riedmuseum
Ort: Benninger Ried Museum, Benningen

Internationaler Museumstag – Museum für zeitgenössische Kunst-Diether Kunerth
Sonntag, 13. Mai
Zu besichtigen ist die neue Ausstellung „DER MENSCH“ mit Jost Heyder „BILDNIS, AKT, FIGURATION“ und Diether Kunerth „PAARE“
Eintritt: 6,- €, ermäßigt 3,- €
Ort: Museum für zeitgenössische Kunst-Diether Kunerth, Ottobeuren

Internationaler und Unterallgäuer Museumstag – Illerbeuren
Sonntag, 13. Mai, 9:00 – 18:00 Uhr
11:45 Uhr: Traktorsegnung für alle Besitzer alter und neuer Landmaschinen mit 2. Oldtimer-Geschicklichkeitsfahrt.
Eintritt: frei
Ort: Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Unterallgäuer Museumstag in der Benediktinerabtei
Sonntag, 13. Mai, 10 – 12 und 14 -17 Uhr.
Im Rahmen des Internationalen Museumstag: Besichtigung des Klostermuseums, der neu restaurierte Bibliotheksraum kann erstmals eingesehen werden.
16 Uhr: Führung.
Eintritt: frei.
Ort: Benediktinerabtei Ottobeuren

Internationaler Museumstag in der Stiftung
Sonntag, 13. Mai, 10:00 – 17:00 Uhr
10 -12 Uhr: freier Eintritt in die Ausstellungsräume,
15 Uhr: kurze Führung durch die Stiftung,
17 Uhr: „Grün ist des Lebens goldner Baum“ Wohlbekannte Dichterworte mit der Rezitatorin Helga Greier und dem Pianisten und Improvisationskünstler Walter Dolak.
Ort: Erich-Schickling-Stiftung Ottobeuren.

Bild:
Logo des Internationalen Museumstages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.